Telefon +43-664-7926425            Folge Micro_Tech_Lab auf Facebook Folge Micro_Tech_Lab auf Twitter change language  change language  change language  change language  298

Olympus Mikroskope der BX-Serie

Mikroskope der Olympus BX-Serie sind seit mittlerweile rund zwanzig Jahren bei Anwendern sehr beliebt. Konzipiert wurden die Instrumente lange vor der Einführung von Digitalkameras. Trotzdem kann man alle Modelle dieser Serie sehr leicht für die professionelle Mikrofotografie umrüsten.

In den frühen 1990er Jahren brachte Olympus die Mikroskope der  BX-Serie als ein gelungenes Upgrade der Olympus BH-2 Modelle auf den Markt. Alle Modelle dieser Serie haben eine unendlich korrigierte Optik (UIS2). Die Instrumente der BX-Serie sind alle sehr flexibel einsetzbar und es ist nach wie vor eine große Anzahl an Zubehörartikel verfügbar.

Da die Markteinführung der Mikroskope lange vor der Ärea der Digitalkameras stattfand, ist die originale Fotoeinrichtung noch für analoge Systeme vorgesehen. Jedoch ist ein Umstieg auf ein digitales System (digitale Spiegelreflexkamera, Systemkamera oder C-Mountkamera) sehr leicht realisierbar. Für Mikroskope mit einem Fototubus (Binokularer Fototubus: U-TR30) ist eine Adaption direkt am Fototubus möglich. Im unteren Bild sieht man den binokularen Fototubus U-TR30 mit der urspünglichen analogen Fotoeinrichtung.  Häufig wurde das Mikroskop auch mit einem Fototubus für C-Mount Videokameras ausgestattet (Fotozwischentubus: U-SPT oder U-TV0,5x mit U-CMAD).

Das gesamte analoge System wird vollständig entfernt.

 

Nun schaut der verbleibende Fototubus so aus:

 

Der Innendurchmesser des nun sichtbaren Fototubus sollte 42mm betragen.

In diesen Fototubus wird nun unser C-Mount Port mit dem optischen Faktor 1x montiert, der TUST42C.

 

Nun ist das Mikroskop bestens vorbereitet für die Installation unseres LM digitalen Adapters und einer digitalen Spiegelreflexkamera (für folgende Sensoren: Vollformat, APS-C, Fourthirds, Micro Fourthirds), Systemkamera oder C-Mountkamera (mit Sensoren von 0,3" bis 0,7"). Im unteren Bild sieht man die Anbindung einer Canon EOS 650D an das Olympus BX41. Dafür verwendeten wir den TUST42C und einen DSLRCTCW_Pro.

Verfügt das Olympus BX-Mikroskop über keinen eigenen Fototubus, so kann man das Kamerasystem mühelos auf einem der beiden Okulartuben montieren. Im linken Bild haben wir eine C-Mountkamera mit kleinem Sensor (0,5") an das Olympus BX41 angeschlossen. Dafür verwendeten wir unsere LM RelayLens05T. Für die Anbindung einer digitalen Spiegelreflexkamera, in unserem Fall eine Canon EOS 650D, an den Okulartubus, benötigten wir einen LM digital Adapter DSLRCTW_Pro.

 

        

Wir bieten Lösungen an für alle Spiegelreflexkameras (Vollformatsensor, APS-C Sensor, Fourthirds, micro Fourthirds Sensor), C-Mountkameras (von 0,3" bis 0,7" Sensorgröße) und Systemkameras (spiegellose Kameras mit Wechselobjektivfassung).

Die Vorteile einer Umrüstung auf ein modernes digitales System liegen auf der Hand:

Kompatible Olympus Mikroskope: 
 

Mikroskope Fototubus
BX 41 U-ETR30 Binokularer Fototubus  
U-SWETR Binokularer Großfeld-Fototubus 
U-SWTR-2 Binokularer Großfeld-Fototubus 
U-TR30-2 Binokularer Fototubus  
U-TRU Zwischentubus mit Foto/ Videoausgang 
BX 43

U-SWETTR-5 Super Weitfeld Trinokulartubus
U-SWETR Super Weitfeld Trinokulartubus
U-SWTR-3 Super Weitfeld Trinokulartubus
U-ETR-4*1 Trinokulartubus
U-TR30NIR Trinokulartubus
U-TR30-2 Trinokulartubus
U-TTR-2 Trinokulartubus

BX 45 U-ETR3 Binokularer Fototubus  
U-TR30-2 
Binokularer Fototubus  
BX 46 U-SWETTR-5 Super Weitfeld Trinokulartubus
U-SWETR Super Weitfeld Trinokulartubus
U-SWTR-3 Super Weitfeld Trinokulartubus
U-ETR-4*1 Trinokulartubus
U-TR30NIR Trinokulartubus
U-TR30-2 Trinokulartubus
U-TTR-2 Trinokulartubus
BX 40 / BX 50 / BX 60 U-TR30 Binokularer Fototubus  
U-SWTR Binokularer Großfeld-Fototubus 
BX 51 /BX 61 U-ETR3 Binokularer Fototubus  
U-SWETR Binokularer Großfeld-Fototubus 
U-SWTR-2 Binokularer Großfeld-Fototubus 
U-TRU Zwischentubus mit Foto/ Videoausgang 
U-TR30-2 Binokularer Fototubus  
BX 51 IR U-ETR-4*1 Trinokulartubus
U-SWETR Super Weitfeld Trinokulartubus
U-SWTR-3 Super Weitfeld Trinokulartubus
U-TR30-2 Trinokulartubus
U-SWETTR-2 Super Weitfeld Trinokulartubus
MX-SWETTR Super Weitfeld Trinokulartubus
U-TLU Einzeltubus
U-TRU*2 Trinokulartubus
U-TR30IR Trinokulartubus für IR
U-TLUIR Einzeltubus für IR
BX 51M U-ETR-4*1 Trinokulartubus
U-SWETR Super Weitfeld Trinokulartubus
U-SWTR-3 Super Weitfeld Trinokulartubus
U-TR30-2 Trinokulartubus
U-SWETTR-2 Super Weitfeld Trinokulartubus
MX-SWETTR Super Weitfeld Trinokulartubus
U-TLU Einzeltubus
U-TRU*2 Trinokulartubus
BX 51P (Polarizing) U-TR30-2 Trinokulartubus
U-TTR-2 Trinokulartubus
BX 51WI / BX 61WI U-ETR-4*1 Trinokulartubus
U-TR30IR Trinokulartubus für IR
U-TR30-2 Trinokulartubus
BX 52 U-SWETR Binokularer Großfeld-Fototubus 
BX 53 U-SWETTR-5 Super Weitfeld Trinokulartubus
U-SWETR Super Weitfeld Trinokulartubus
U-SWTR-3 Super Weitfeld Trinokulartubus
U-ETR-4*1 Trinokulartubus
U-TR30NIR Trinokulartubus
U-TR30-2 Trinokulartubus
U-TTR-2 Trinokulartubus
BX 53 / BX 63 U-SWETTR-5   Super Weitfeld Trinokulartubus
U-SWETR Super Weitfeld Trinokulartubus
U-SWTR-3 Super Weitfeld Trinokulartubus
U-ETR-4*1 Trinokulartubus
U-TR30NIR Trinokulartubus
U-TR30-2 Trinokulartubus
U-TTR-2 Trinokulartubus
BX FM U-SWETR3 Weitfeld Trinokulartubus
MX-SWETTR Super Weitfeld Trinkoluartubus

15.07.2013


 


Fotografie:

Die Adaption an digitale Spiegelreflex-(DSLR), System- oder C-Mountkameras erfolgt sehr einfach mit den LM digital SLR Adaptern mit planachromatischer Optik. Mit unseren Produkten gelingen Mikroskopfotos von sehr hoher Qualität. Für die Wahl des passenden Adapters an Ihre Kamera steht Ihnen unser Online-Konfigurator zur Verfügung. Oder Sie kontaktieren uns per Mail, am besten mit Fotos Ihres Mikroskops.

Aktuelle DSLR- und Systemkameras verfügen über die moderneste Technologie und sind großteils für die Mikroskopie sehr gut geeignet. Die meisten lassen sich auch bequem vom PC /Mac aus steuern. Bedingt durch die hohen Verkaufszahlen haben diese im Vergleich zu Mikroskop-Spezialkameras ein exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis.

Merkmale von Top DSLR- und Systemkameras:
- große, leistungsfähige Vollformatsensoren (36 x 24 mm)
- Sensorauflösung von 50 Megapixel
- Lichtempfindlichkeit von über ISO 100.000
- Hoher Dynamikumfang (etwa 14 Blendenstufen)
- kurze Belichtungszeiten von 1/8000 Sekunde
- Videoaufnahmen in Ultra HD (4k)
- Live Video Aufnahmen auf externen Monitoren in Ultra HD-Qualität

In den meisten Fällen sind diese Kameras deutlich leistungsfähiger als Mikroskopkameras mit kleinen Sensoren (1/2" oder 2/3"). Auf unserer Website finden Sie ebenfalls unsere aktuellen Kameraempfehlungen und ein Kameraranking, speziell ausgearbeitet für die Mikroskopie.




Neue LM Digital-Adapter für: Sony Alpha 9 / Canon EOS R with Canon Adapter EF-EOS R / Canon EOS RP with Canon Adapter EF-EOS R / Sony Alpha 7S II / Sony Alpha 7R III / Nikon Z6 with F-Mount Adapter FTZ / Sony Alpha 7R II / Nikon Z7 with F-Mount Adapter FTZ / Sony Alpha 7S / Nikon D850 / Canon EOS 1D X Mark II / Sony Alpha 7III / Nikon D5 / Canon EOS 1D X / Nikon D4s / Canon EOS 5D Mark IV / Nikon D4 / Nikon D750 / Canon EOS 6D Mark II / Sony Alpha 6300 / Sony Alpha 6500 / Nikon D500 / Nikon D810 / Nikon D800 / Nikon D800E / Nikon Df / Panasonic Lumix DC-G9 / Nikon D610 / Nikon D600 / Canon EOS 250D / Canon EOS M50 /