Micro Tech Lab Professionelle Lösungen für die digitale Mikro- und Makrofotografie
Produkte Tests & Kaufberatung Kontakt Bestellung Seitenübersicht Referenzen

 

LM Adapter für die Mikroskopie im Überblick
Für folgende Mikroskope bieten wir LM Adapterlösungen an
Online Konfigurator: LM Mikroskop Adapter für alle Digitalkameras und Mikroskope
LM Makroskop 24x (15x und 11x) für Focus Stacking: Maximale Auflösung ohne Kompromisse
LM Makroskop 9x (5x und 3x) für Focus Stacking: Maximale Auflösung ohne Kompromisse
LM Foto-Mikroskop: die flexible Fotolösung für Kameras mit großen Sensoren!
Spezial Einschlussmittel für die Mikroskopie (deutsch/englisch)
Micro Tech Lab Beratungsdienstleistung: Mikroskopie,Digitalkameras,Verbesserung der Bildqualität
Mikroskop-Kameras: Digital-Kamera Ranking für die Einsatz in der Mikroskopie

Telefon +43-664-7926425 ( Mo - Fr 10:00 - 16:00 )            Folge Micro_Tech_Lab auf Facebook Folge Micro_Tech_Lab auf Twitter   485

Kurzvorstellung: Java ImageJ  Software – Bildbearbeitung und -verarbeitung für den Einsatz in Mikroskopie und Makroskopie

ImageJ ist ein leistungsfähiges, in Java geschriebenes Bildbearbeitungsprogramm für den wissenschaftlichen Bereich, welches auf den unterschiedlichsten Computersystemen (Window, Mac und Linux) einsetzbar ist. Das Programm steht unter einer Open Source Lizenz, ist sehr einfach erweiterbar und gratis nutzbar. Sie wurde vom Amerikaner Wayne Rasband entwickelt, der immer weitere Komponenten zur Verfügung stellt.Das Programm bietet einen riesigen Funktionsumfang und kann noch mit Plugins erweitert werden. Zu den Basisfunktionen gehört auch eine große Palette von Vermessungstools wie Längenmessung, Winkelmessung, Flächenberechnungen und vielem mehr.

Wayne_Rasband_ImageJ

Die Installation ist sehr unkompliziert. Eine ZIP-Datei wird von https://imagej.net heruntergeladen und entpackt. Danach ist das Programm einsetzbar.

Nach dem Start ist zunächst nur eine kleine Funktionsleiste sichtbar, über die die meisten Funktionen aufrufbar sind. Die Arbeitssprache ist Englisch.

Gratissoftware Bildbearbeitung

Durch den modularen Aufbau kann das Programm mit vielen zusätzlichen Funktionen ausgestattet werden. Je nach Bedarf können diese Plugins von der Homepage heruntergeladen und installiert werden: https://imagej.nih.gov/ij/plugins/

1.) Wie üblich wird unter  File / Open  das zu bearbeitende Bild geöffnet, indem es ins Programm importiert wird:

Menü File ImageJ Foto öffnen

2.) Unter  Edit lassen sich dann verschiedenste Standardaufgaben durchführen: Cut, Copy, Paste, Clar, Fill, Draw, Invert

Edit ImageJ Gratissoftware

3.) Unter dem Menüpunkt  Image   können unterschiedliche Bildverarbeitungsroutinen aufgerufen werden, z.B

Stacks und Hyperstacks auf ImageJ

4.) Der Menüpunkt  Process  beinhaltet u.a. folgende Funktionen:

​- Filters: Real Convolver, FFT, De-interlace, Auto Gamma

Filter Gratis Bildbearbeitung

- Find Edges

5.) Analyze ist der Menüpunkt, der u.a. für die folgende Aktionen angewählt werden muss:

- Autocorrelation
- Histogram
- Cell Counter
- Spectrum Extractor

Analyse ImageJ Gratissoftware

Beispiel Histogramm:
Zellen Histogramm Bildbearbeitungssoftware freeware

6.) ​Will man beispielsweise eine Zelle vermessen, muss man das Bildvermessungs-Tool unter "Plugins" wählen:

Vermessung von Mikroskopbildern

Längenvermessung von Zellen

Weitere Tools sind beispielsweise: Brush Tool, Lasso Selection Tool, Pixel Inspection Tool u.v.m. Eine für uns sehr interessante Funktion, nämlich die Bildaufnahme, wird ebenso unterstützt unter: Acquisition von Cameras / Twain

Das Programm lässt sich gut mit anderen Programmen kombinieren, wie beispielsweise der Canon Utility Software, Nikon Remote control 2 sowie Capture One. Abhängig von der Anwendung ist es entweder als Ersatz oder als Ergänzung zu anderen, kommerziellen Softwares geeignet. Insgesamt können wir ImageJ für unseren Anwendungsbereich als eine sehr nützliche und zudem kostenlose Software empfehlen.



Verwandte Themen
Mikroskopsoftware: Fernsteuern von Sony Alpha Kameras mit der App PlayMemories Mobile von Sony
Mikroskopkamera Sony Alpha 6500 DSLM liefert im Test tolle Performance am Mikroskop!
Kundenspezifische Lösungen: Mikroskop Adapter, Fotomikroskope, Fotomakroskope
Praxistest: Nikon D800 in der Mikroskopie
Capture One Pro Software: Tethering in der Mikroskopie mit Live View Ansicht für eine große Anzahl von Kameras
PC-Fernsteuerung der Nikon Coolpix Digitalkamera in der Mikroskopie
Einsatz am Mikroskop: Canon EOS Utility 2 in Anwendung auf Apple-Computer (Mac)
Fernsteuerung Olympus DSLR Kameras vom Computer aus
Verbesserung der Bildqualität durch Spiegelvorauslösung bei Spiegereflexkameras
Leitfaden zur Kamerawahl für die Mikrofotografie / Empfehlung
Toshiba Tablet mit Windows 8.1. in der Mikrofotografie

High-End-Zwischenoptik zur Verbindung von Mikroskopen mit:
  • digitalen Spiegelreflexkameras
  • digitalen spiegellosen Systemkameras mit Wechselobjektivfassung
  • C-Mount- USB- und Firewire Kameras
  • digitalen Kompaktkameras und Camcordern
        [weitere Informationen und Preise]
Welche digitale Kamera funktioniert am besten am Mikroskop?
LM Makroskop 16x

Verwandeln Sie Ihre digitale Spiegelreflexkamera in ein Mikroskop

 

[weitere Informationen und Preise]

Spezial Einschlussmittel für die Mikroskopie

[weitere Informationen und Preise]
Tipps und Tricks in der Mikro- und Makrofotografie
wing_drosophila  Demo-Fotos

Preise exkl. MwSt. und Versandkosten. Irrtümer, Änderungen und Druckfehler vorbehalten

Canon, Nikon, Olympus, Sony,Fujifilm, Konica, Minolta, Pentax, Wild, Leica, Leitz, Intel... sind eingetragene Warennamen und Eigentum der jeweiligen Inhaber

© 1999-2018 MICRO TECH LAB   / Impressum  / Datenschutz / Newsletter / Presse

--