Micro Tech Lab Professionelle Lösungen für die digitale Mikro- und Makrofotografie
Produkte Tests & Kaufberatung Kontakt Bestellung Seitenübersicht Referenzen

 

LM Adapter für die Mikroskopie im Überblick
Für folgende Mikroskope bieten wir LM Adapterlösungen an
Online Konfigurator: LM Mikroskop Adapter für alle Digitalkameras und Mikroskope
LM Makroskop 24x (15x und 11x) für Focus Stacking: Maximale Auflösung ohne Kompromisse
LM Makroskop 9x (5x und 3x) für Focus Stacking: Maximale Auflösung ohne Kompromisse
LM Foto-Mikroskop: die flexible Fotolösung für Kameras mit großen Sensoren!
Spezial Einschlussmittel für die Mikroskopie (deutsch/englisch)
Micro Tech Lab Beratungsdienstleistung: Mikroskopie,Digitalkameras,Verbesserung der Bildqualität
Mikroskop-Kameras: Digital-Kamera Ranking für die Einsatz in der Mikroskopie
DSLR Kamera oder Mikroskop-Spezialkamera?
Zeiss Axiovert 200 mit modernster Kameratechnik ausrüsten: digitale Systemkameras DSLM und Spiegelreflexkameras DSLR
Hochwertige Adapterlösung mit integrierter planachromatischer Optik für Zeiss OPMI Mikroskope mit Okulartubus
Test: Die Canon EOS M50 am Mikroskop: Einfache Montage über Okular- oder Phototubus mit dem LM Mikroskopadapter
Das Stereomikroskop Leica S9 und Leica S9 APO im Test
Die Profikamera Panasonic Lumix DC-G9: Die 80 Megapixel-Kamera in der Mikroskopie
Nikon D850 - eine Vollformat-Profikamera für die höchsten Ansprüche
DSLR Kameratest: Nikon D7500 am Mikroskop
Extreme Makroaufnahmen: Anwendungsbeispiel Sonnenblume mit LM Makroskop
Extreme Makrofotografie: LM Makroskop und digitaler Spiegelreflexkamera (DSLR) bzw. Systemkamera (DSLM)

Telefon +43-664-7926425 ( Mo - Fr 10:00 - 16:00 )            Folge Micro_Tech_Lab auf Facebook Folge Micro_Tech_Lab auf Twitter       343

Heiss ersehnt: Olympus Capture Software

Endlich hat Olympus den beiden Mitbewerbern Canon und Nikon nachgezogen in Bezug auf Softwareentwicklung zur Steuerung von Olympus Kameras per PC oder Mac! Gerade im Studio- und Laborbetrieb ist die Navigiermöglichkeit von Kameras per PC ungemein praktisch und aus dem Arbeitsprozess kaum mehr wegzudenken.

Olympus Capture Software

Mit der nigelnagelneuen Olympus Capture Software (erhältlich erst seit September 2014) lässt sich die Olympus OM-D E-M1 Kamera bequem per PC (oder Mac) fernsteuern. Die Software ist sehr leistungsstark und bietet sehr viele Funktionen und Einstellmöglichkeiten. Sie steht damit den Konkurrenzprodukten von Nikon und Canon um nichts nach. Der Download der Software ist kostenlos und kann über die Olympus Homepage durchgeführt werden.

Im realen Arbeitsleben im Labor und im Studiobetrieb bringt die Verwendung einer Tethering Software große Vorteile. Die Kamera wird einmal auf das Mikroskop montiert und dann bequem via PC (oder Mac) vom Arbeitsplatz aus bedient. Die Kontrolle der Bilder und die Einstellungen erfolgen am Bildschirm. Die Beurteilung der Aufnahmen kann sofort durchgeführt werden und im Bedarfsfall wiederholt werden. Man muss icht auf das Ende einer Aufnahmeserie warten. Der Arbeitsflow erhöht sich dadurch deutlich. Die gefertigten Fotos können direkt auf der Festplatte im gewünschten Ordner abgespeichert werden.

Herstellung der Verbindung zwischen Kamera und Software:

USB 2 Verbindung mit E-M1

Das Live Bild wird in einer hohen Auflösung angezeigt (max. 1.280 x 960). Das ist ideal für die Wahl der optimalen Schärfenebene.

Live View Bild Ausgabe

Einstellung der ISO-Sensibilität:

ISO Sensibilität Einstellung

Wählen der Verschlusszeit:

Wahl Verschlusszeit

Justieren der Beleuchtungsmöglichkeit:

Beleuchtungsart

Es gibt auch die Möglichkeit einer programmierbaren Intervallaufnahme:

Intervallaufnahme

Ausführbar sind auch Bildüberblendungen im Live View Bild

Das Verhältnis kann angezeigt werden:

Verhältnisanzeige

Sehr einfach ist auch das automatische Drehen:

Automatisches Drehen

Sehr praktisch ist auch, dass das Bild automatisch am PC abgespeichert werden kann unter dem gewünschten Verzeichnis und im bevorzugten Format:

Speichern und Formatwahl

Farbraumeinstellung:

Farbraum Einstellung

Fazit:

Die Olympus Capture Software ist sehr gut, sie läuft stabil und schnell und erweitert die Einsatzmöglichkeiten der Olympus OM-D E-M1 Kamera um ein Vielfaches. Die Verwendung im Labor und Studio ist überaus praktisch und macht dadurch auch die steuerbaren Olympus Kameras wieder äußerst attraktiv für die Mikroskopie. Die Software kann noch dazu kostenlos von der Olympus Homepage down geloaded werden. Sie ist deutlich leistungsfähiger als die Olympus Software für Tablets.

12.12.2014


Neue LM Digital-Adapter für:

Olympus OM-D E-M1 / Olympus E-5 / Olympus E-3 / Olympus E-30 / Olympus E-620 / Olympus Pen E-PL7 / Olympus OM-D E-M5 / Olympus Pen E-PL5 / Olympus OM-D E-M10 / Olympus Pen E-PM2 / Olympus E-330 / Olympus E-520 / Olympus E-420 / Olympus E-450 / Olympus E-510 / Olympus E-410 / Olympus Pen E-PL8 / Olympus Pen E-PL6 / Olympus Pen E-PL3 / Olympus Pen E-PM1 / Olympus Pen E-P1 / Olympus Pen E-P2 / Olympus E-600 / Olympus Pen E-PL1 / Olympus Pen E-PL2 / Olympus E-400 / Olympus SP-610UZ / Olympus C-7070 Wide Zoom / Olympus SZ-20 / Olympus SZ-30MR / Olympus C-5060 Wide Zoom / Olympus FE-47 / Olympus FE-4040 / Olympus FE-5035 / Olympus mju-5010 / Olympus mju-7040 / Olympus mju-9010 / Olympus mju Tough-6020 / Olympus mju Tough-8010 / Olympus SP-800UZ /

Verwandte Themen
Die Profikamera Panasonic Lumix DC-G9: Die 80 Megapixel-Kamera in der Mikroskopie
Canon Camera Connect in der Mikroskopie: Kabellose Kommunikation von Canon EOS Kameras mit Smartphone oder Tablet
Mikroskopsoftware: Fernsteuern von Sony Alpha Kameras mit der App PlayMemories Mobile von Sony
Capture One Pro Software: Tethering in der Mikroskopie mit Live View Ansicht für eine große Anzahl von Kameras
Einsatz am Mikroskop: Canon EOS Utility 2 in Anwendung auf Apple-Computer (Mac)
Testbericht: Tethering Nikon Camera Control Pro 2
Sony Remote Control Software
Panasonic App zum Fernsteuern von spiegellosen Systemkamers
Canon EOS Remote App - Test mit IPAD3 (IOS 6) und Canon EOS 6D
Canon EOS Utility - Die Software zum bequemen Arbeiten

High-End-Zwischenoptik zur Verbindung von Mikroskopen mit:
  • digitalen Spiegelreflexkameras
  • digitalen spiegellosen Systemkameras mit Wechselobjektivfassung
  • C-Mount- USB- und Firewire Kameras
  • digitalen Kompaktkameras und Camcordern
        [weitere Informationen und Preise]
Welche digitale Kamera funktioniert am besten am Mikroskop?
LM Makroskop 16x

Verwandeln Sie Ihre digitale Spiegelreflexkamera in ein Mikroskop

 

[weitere Informationen und Preise]

Spezial Einschlussmittel für die Mikroskopie

[weitere Informationen und Preise]
Tipps und Tricks in der Mikro- und Makrofotografie
wing_drosophila  Demo-Fotos

Preise exkl. MwSt. und Versandkosten. Irrtümer, Änderungen und Druckfehler vorbehalten

Canon, Nikon, Olympus, Sony,Fujifilm, Konica, Minolta, Pentax, Wild, Leica, Leitz, Intel... sind eingetragene Warennamen und Eigentum der jeweiligen Inhaber

© 1999-2018 MICRO TECH LAB   / Impressum  / Datenschutz / Newsletter / Presse

--