Telefon +43-664-7926425            Folge Micro_Tech_Lab auf Facebook Folge Micro_Tech_Lab auf Twitter change language  change language  change language  29

Steuerung von digitalen Olympus Spiegelreflexkameras mit der OLYMPUS Studio 2 Software vom PC aus (Tethered Shooting)

  Olmypus DSLR Mikroskopadapter

Vorteile der Steuerung via Computer:

Speziell beim Arbeiten am Mikroskop stellt die Möglichkeit der Kamerasteuerung via PC eine enorme Erleichterung dar. Einerseits kann der Workflow erheblich gesteigert werden und andererseits kann man die Bildqualität deutlich erhöhen. Die Steuerung und der Bilddatenaustausch erfolgen über die USB Verbindung zwischen Kamera und Computer. Unmittelbar nach dem Auslösen, ist das digitale Foto bereits auf der Festplatte des Computers gespeichert. Das ermöglicht die Betrachtung des Bildmaterials in voller Auflösung. Am kleinen kameraeigenen LCD-Display erscheinen Fotos oft als gelungen, aber bei späterer Begutachtung am größeren PC-Monitor erweisen sie sich als mangelhaft. Mithilfe der Computersteuerung kann dies verhindert werden, da die Bilder sofort überprüfen werden können und bei Bedarf einfach wiederholt werden können.

Beim manuellen Auslösen entstehen oft Vibrationen, die sich nicht selten als Verwacklungsunschärfen auf den Bildern bemerkbar machen. Aufgrund der Computersteuerung ist dies nicht mehr notwendig, daher bleibt die Kamera-Mikroskopeinheit völlig ruhig und die Fotoqualität wird deutlich erhöht.


Olympus bietet als Software zur Steuerung via PC die Olympus Studio 2 Software an.
Olympus Studio 2 Sotware Mikroskopie

In der Olympus Studio 2 Software ist ein Bildbetrachter integriert, der die Fotos sofort nach dem Auslösen anzeigt

Olympus Studio 2 Software Bildbetrachter

Eine Fernsteuerung ist nach Verbinden der Kamera mit dem Computer mittels USB-Kabel  möglich.

Der Punkt "Kamerasteuerung" befindet sich im Menü "Kamera".

Kamerasteuerung mit Olympus Studio Software

Nach Betätigung des "Kamerasteuerung" Buttons ladet der Computer alle Kameraeinstellungen. Dieser Vorgang benötigt einige Sekunden. Jetzt sind alle individuellen Einstellungen der Kamera am Computerbildschirm sichtbar und können bei Bedarf auch geändert werden.

Olympus Software Kamerasteuerung


Olmypus Software Live View

Mit einem kurzen "Klick" auf den Aufnahme-Button wird ein Foto gemacht und sofort am Bildschirm angezeigt.



Bei unserem Test mit der Olympus E-420 und E-3 haben wir jedoch eine Einschränkung der Olympus Live View Funktion entdeckt. Bei aktiver Fernsteuerung über das USB-Kabel mit der OLYMPUS Studio 2 Software ist es uns nicht gelungen, den Live View - Modus am kameraeigenen LCD Display zu aktivieren. Sobald die Kamera vom Computer gesteuert  wird, schaltet sich ihr eigenes Display aus.

Nur mit Hilfe eines externen Bildschirms, den wir über das Videokabel angeschlossen haben, war es möglich, ein "Live Bild" zu generieren. Davor muss aber im Programm bei der Kameraeinstellung das "VIDEOSIGNAL" auf "EIN" gestellt werden.

Software Kameraeinstellungen Olympus

Möchte man gleichzeitig die Kamera vom Computer über ein USB-Kabel steuern und einen externen Videomonitor anschließen, so ist  für einige Olympuskameramodelle ein spezielles Kabel notwendig. Die Kameramodelle E-500 / E-330 / E-410 / E-420 / E-510 besitzen einen Kombistecker, welcher den USB-Anschluss und den Videoanschluss in einer Buchse vereint. Daher benötigt man für diese Kameras ein zusätzliches Olympus Kabel (USB AV / PC-2).
Bei den Profikameras von Olympus (z.B. E3) ist ein solches Kabel nicht notwendig, da sowohl eine Standard USB-Buchse als auch eine separate Videobuchse vorhanden sind. Im Lieferumfang bei der Olympus E-3 befinden sich auch die notwendigen Kabel.

USB AV / PC-2 Olympus Kabel für Mikroskopie

Live View auf einem externen 7 Zoll LCD-Monitor.
Olympus Live View auf externem LCD-Monitor

Die Software Olympus Studio 2 ist bereits seit einigen Jahren nicht mehr erhältlich. Doch nun hat Olympus seit Herbst 2014 wieder eine tolle Software (Olympus Capture Software) auf dem Markt, mit der man sehr gut arbeiten kann und die das Arbeiten mit Olympus Kameras in der Mikro- und Makroskopie wieder sehr attraktiv macht! 

Fazit:

Die OLYMPUS Studio 2 Software ist eine großartige Erweiterung für die Olympus Spiegelreflexkameras. Besonders in der Mikroskopie können die Kameras damit ihre Stärken voll ausspielen. Dadurch erhöhen sich einerseits die Bildqualität und andererseits die Arbeitsgeschwindigkeit erheblich. Wir empfehlen weiters, einen kleinen externen LCD-Videomonitor zum Scharfstellen  zu verwenden.


Neue LM Digital-Adapter für: Olympus OM-D E-M5 III / Olympus OM-D E-M1 Mark II / Olympus OM-D E-M5 II / Olympus OM-D E-M1 / Olympus E-5 / Olympus E-3 / Olympus E-30 / Olympus E-620 / Olympus Pen E-PL7 / Olympus OM-D E-M5 / Olympus Pen E-PL5 / Olympus OM-D E-M10 / Olympus Pen E-PM2 / Olympus E-330 / Olympus E-520 / Olympus E-420 / Olympus E-450 / Olympus E-510 / Olympus E-410 / Olympus Pen E-PL8 / Olympus Pen E-PL6 / Olympus Pen E-PL3 / Olympus Pen E-PM1 / Olympus Pen E-P1 / Olympus Pen E-P2 / Olympus E-600 / Olympus Pen E-PL1 / Olympus Pen E-PL2 / Olympus E-400 / Olympus SP-610UZ / Olympus C-7070 Wide Zoom / Olympus SZ-20 / Olympus SZ-30MR / Olympus C-5060 Wide Zoom / Olympus FE-47 / Olympus FE-4040 / Olympus FE-5035 / Olympus mju-5010 / Olympus mju-7040 / Olympus mju-9010 / Olympus mju Tough-6020 /