Telefon +43-664-7926425            Folge Micro_Tech_Lab auf Facebook Folge Micro_Tech_Lab auf Twitter change language  change language  365

Zeitrafferaufnahmen (timelapse) mit der Canon Utility Software - Nutzung der Timerfunktion

Die wenigsten digitalen Spiegelreflexkameras können in definierten Intervallen Aufnahmen erstellen. Diese Funktion ist aber für viele wissenschaftlichen Forschungsgebiete, in denen es um die Dokumention  von Prozessen geht, (z.B. das Wachstum von Zellen, Bakterien, Pilzen, oder die Polymerisation von Kunststoffen etc.)  wichtig. Die kostenlose Software Canon Utility bietet ein Feature zum Erstellen von Timelapse-Aufnahmen.

Idealerweise wird in der Mikroskoskopie die Kamera vom PC oder MAC aus gesteuert. Einerseits verhindert man dadurch Verwacklungen durch das manuelle Auslösen und andererseits ist es komfortabler und zeitsparender, wenn man die Fotos am Bildschirm kontrollieren und gegebenfalls gleich bearbeiten kann. Die Bilder werden außerdem direkt am PC abgespeichert, sodass auch keine Kameraspeicherkarte benötigt wird.

In vielen wissenschaftlichen Bereichen (Medizin, Biologie,...) werden Veränderungen dokumentiert. Mit Zeitrafferaufnahmen können filmisch bzw. fotografisch, Langzeitaufzeichnungen von Bewegungsabläufen oder Entwicklungen in einer niedrigeren Bildfrequenz als in Echtzeit aufgenommen werden. Abgespielt werden sie dann in normaler Geschwindigkeit, sodass Änderungen erkennbar sind, die in Real-Time nicht oder schwer erkennbar sind.

Später können die Zeitraffer-Aufnahmen noch weiter bearbeitet werden (Vermessung,...)

Die Anwendung der Funktion "Aufnehmen mit Timer" in der Canon Utility 2 Software (Version: 2.14.20.0) ist sehr einfach:

Mit einem Klick auf die Schaltfläche "Uhr" (siehe Abbildung unten: rechts in der Mitte) öffnet sich das Fenster für die notwendigen Einstellungen.

Intervallaufnahme Mikroskopie

Delay Setting:  Wann sollen die Timelapse-Aufnahmen gestartet werden sollen.

Shooting Interval: In welchen Zeitabständen sollen die Aufnahmen getätigt werden. Die Eingabe erfolgt in Sekundenschritte zwischen 5 Sekunden und 99 Minuten und 59 Sekunden.

Shots: Wieviele Bilder sollen insgesamt gemacht werden. Die Mindestanzahl ist zwei.

15.10.2015


Neue LM Digital-Adapter für: Canon EOS R5 / Canon EOS R6 / Canon EOS R / Canon EOS Ra (Astro) / Canon EOS RP / Canon EOS R7 / Canon EOS R10 / Canon EOS 1D X Mark III / Canon EOS 1D X Mark II / Canon EOS 1D X / Canon EOS 90D / Canon EOS 5D Mark IV / Canon EOS 6D Mark II / Canon EOS M6 Mark II / Canon EOS 250D / Canon EOS 850D / Rebel T8i / Canon EOS 6D / Canon EOS M200 / Canon EOS 5DS R ( without low-pass filter) / Canon EOS 80D / Canon EOS 5DS / Canon EOS M50 / Canon EOS 70D / Canon EOS 200D / Canon EOS 800D / Rebel T7i / Canon EOS 77D / Canon EOS 5D Mark III / Canon EOS 60D / Canon EOS 750D / Rebel T6i / Canon EOS 760D / Rebel T6s /