Telefon +43-664-7926425            Folge Micro_Tech_Lab auf Facebook Folge Micro_Tech_Lab auf Twitter change language  change language  change language  61

Verbindung der Digitalkamera mit Computer über Video-Ausgang

LM Digital-Adapter mit C-Mount Anschlussgewinde

Remote software für Video Ausgang Mikroksopie
Hier wird der Videoausgang der Kamera mit dem Videoeingang einer speziellen Videokarte   (am preisgünstigsten: handelsübliche TV-Karten) verbunden.
Das analoge Signal vom Videoausgang der Digitalkamera wird in der Videokarte wieder digitalisiert und kann am Computermonitor angezeigt werden.Für das bloße Darstellen des Filmes am Monitor sind die Hardware-Anforderungen relativ bescheiden (Prozessoren ab ungefähr 200 MHz).
Für Harddiscrecording in voller Qualität, also Aufnehmen des Videofilmes auf die Festplatte,  ist ein schneller Rechner empfehlenswert. (Prozessoren ab ungefähr  1000 MHz ).

Anschlüsse Nikon Coolpix Videoport, USB-Port
Man öffnet vorsichtig die Seitenabdeckung der Digitalkamera. (Bei der Nikon Coolpix 99x ist die Seitenabdeckung aus  elastischem Gummi). Man biegt diesen zur Seite und führt den Stecker des Videokabels vorsichtig ein. Daneben befindet sich der USB-Port.

Verbindung Kamera PC mit Videokabel

Nachdem das eine Ende des Videokabels mit der  Digitalkamera verbunden wurde, verbindet man das andere Ende des Kabels mit dem Computer. Bei unserem Beispiel wurde eine handelsübliche TV-Karte verwendet. Um das Videokabel  mit dem Composit-Eingang der TV-Karte zu verbinden, ist noch ein Adapter notwendig (meistens ist dieser Adapter bei der TV Karte schon im Lieferumfang enthalten).

Win TV Software für Mikroskopie

Jetzt muss nur mehr bei der Software (z.B. Win TV 32) auf den Videokanal umgeschaltet werden und das Bild erscheint am Bildschirm.

Methodische Eigenheiten

Alle obengenannten Methoden nutzen nur einen Bruchteil der maximalen Leistung des Videochips. Die primäre digitale Bildinformation wird in der Digitalkamera in ein analoges Videosignal (PAL oder NTSC) umgewandelt. Im Vergleich zum Fotomodus der Digitalkamera besteht ein starker Informationsverlust, dafür können jedoch bewegte Sequenzen realtime betrachtet werden. Die Bildqualität ist für Überwachungs- und Kontrollzwecke ausreichend.

Verwendung von DV Camordern und Digitalkameras mit LM Digital Adapter in der Mikroskopie

 


Neue LM Digital-Adapter für: Sony Alpha 9 II (ILCE-9M2) / Sony Alpha 9 / Canon EOS R with Canon Adapter EF-EOS R / Canon EOS Ra (Astro) with Canon Adapter EF-EOS R / Sony Alpha 7R IV / Canon EOS RP with Canon Adapter EF-EOS R / Sony Alpha 7S II / Sony Alpha 7R III / Nikon Z6 with F-Mount Adapter FTZ / Sony Alpha 7R II / Nikon Z7 with F-Mount Adapter FTZ / Sony Alpha 7S / Nikon Z50 with F-Mount Adapter FTZ / Nikon D850 / Canon EOS 1D X Mark II / Sony Alpha 7III / Nikon D5 / Sony Alpha 6600 / Sony Alpha 6400 / Sony Alpha 6100 / Canon EOS 1D X / Nikon D4s / Olympus OM-D E-M5 III / Canon EOS 90D / Canon EOS 5D Mark IV / Nikon D4 / Nikon D750 / Canon EOS 6D Mark II / Sony Alpha 6300 / Sony Alpha 6500 / Nikon D500 / Nikon D810 / Nikon D800 / Nikon D800E / Nikon Df / Panasonic Lumix DC-G9 / Nikon D610 / Nikon D600 / Canon EOS 250D / Canon EOS M50 / Canon EOS 6D /