Telefon +43-664-7926425            Folge Micro_Tech_Lab auf Facebook Folge Micro_Tech_Lab auf Twitter change language  change language  change language  change language  405

Das Ausbildungsmikroskop Nikon Eclipse E200 - kostengünstig zum Bilderfolg!

Das Nikon Eclipse E200 mit Unendlich-Design ist laut Hersteller hauptsächlich für Experimente und Beobachtungen von Zellen und Gewebeproben in Krankenhäusern oder Laboratorien in den Bereichen Pathologie und Zytologie gedacht. Außerdem wird es gerne als Ausbildungsmikroskop verwendet: Ein Stativ für einen zweiten Okulartubus für Ausbildungszwecke ist optional verfügbar. Auch ein Zeichentubus ist erhältlich. Da es ein kostengünstiges Mikroskop (gebraucht ab ca. 600,- Euro) mit schlankem, leichtem Design (Grundgewicht 7,3 kg) ist, ist es auch für Hobby-Forscher und Einsteiger gut geeignet.

Nikon Eclipse Ausbildungsmikroskop für die Mikrofotografie

Das Mikroskop ist mit den bekannten CFI-60 Objektiven von Nikon ausgestattet. Dieses optische System besticht mit verhältnismäßig großen Arbeitsabständen und hoher numerischer Apertur. Der Objektivrevolver für 4 Objektive ist handlich und einfach drehbar. Im Grundpaket sind folgende Planachromate-Objektive enthalten: 4x/0.1; 10x/0.25; 40x/0.65; 100x/1.25. Angeboten wird das Nikon Eclipse E200 auch als Mikroskop mit Felblende (Eclipse E200-F).

Standardmäßig können mit dem Nikon Eclipse E200 Hellfeld-Verfahren durchgeführt werden. Das Gerät ist jedoch jederzeit für Fluoreszenzanwendungen (EPI-Fluoreszenzmodul) aufrüstbar Außerdem sind Dunkelfeld-, Phasenkontrast- und Polarisations-Verfahren möglich.

Ergonomisches Arbeiten wird durch unterschiedliche Variablen erzielt: zwei leicht zu adaptierende Okularhöhen mithilfe eines schwenkbaren Binokulartubus (10 – 30º), optional Okularlängen-Erweiterung bis zu 40mm und Eye-level-raiser (2x25mm). Für eine genaue Einstellung sorgen niedrig positionierter Grob- und Feintrieb. Der Nikon Refokussierungs-Mechanismus bereitet selbst Anfängern keine Probleme: Der Kreuztisch kann einfach mit einer Hand so weit niedergedrückt werden, dass ein Präparats- oder Objektiv-Wechsel bequem durchgeführt werden kann. Sobald die Hand weggenommen wird, kehrt der Tisch an die ursprüngliche Position zurück.

Als Beleuchtungsvariante zu der ursprünglichen 6 V Halogen-Lampe bietet Nikon die neue Eco-LED-Fly-Eye Linse an. Diese garantiert einheitliches, stromsparendes Licht im gesamten 20 mm-Blickfeld.

Das Eclipse E200 ist so gebaut, dass es Schimmelbildung entgegenwirkt: Anti-Schimmel-Farbe in Kombination mit zusätzlichem Anti-Schimmel-Mittel auf stark beanspruchten Stellen machen auch das Arbeiten bei hoher Luftfeuchtigkeit möglich.

Für die Mikrofotografie gibt es für das Nikon Eclipse E200 mehrere Varianten: Die Digitalkamera (digitale Spiegelreflexkamera, spiegellose Systemkameras mit Wechselobjektivfassung, C-Mount-, USB- und Firewire Kamera)  kann am auch Binokulartubus mithilfe unserer LM Digital Adapter montiert werden.

Montagevariante Nikon Eclipse E2-TB Tubus mit Kamera 

Der verfügbare Trinokulartubus macht auch das Arbeiten mit Kameras besser möglich.

Nikon Eclipse Ausbildungsmikroskop Trinokulartubus Y-T TV Tube

Neben der Original-Kamera Nikon DS-Fi2-L3 mit Kontrolldisplay kann mithilfe unserer bewährten LM Digital Adapter so gut wie jede DSLR bequem angebracht werden.


Fotografie:

Die Adaption an digitale Spiegelreflex-(DSLR), spiegellosen Systemkameras (DSLM)- oder C-Mountkameras erfolgt sehr einfach mit den LM digital SLR Adaptern mit planachromatischer Optik. Mit unseren Produkten gelingen Mikroskopfotos von sehr hoher Qualität. Für die Wahl des passenden Adapters an Ihre Kamera steht Ihnen unser Online-Konfigurator zur Verfügung. Oder Sie kontaktieren uns per Mail, am besten mit Fotos Ihres Mikroskops.

Aktuelle digitale spiegellosen Systemkameras (DSLM) und DSLR- und Systemkameras verfügen über die moderneste Technologie und sind großteils für die Mikroskopie sehr gut geeignet. Die meisten lassen sich auch bequem vom PC /Mac aus steuern. Bedingt durch die hohen Verkaufszahlen haben diese im Vergleich zu Mikroskop-Spezialkameras ein exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis.

Merkmale von Top DSLR- und Systemkameras (DSLM):
- große, leistungsfähige Vollformatsensoren (36 x 24 mm)
- Sensorauflösung von 61 Megapixel - 240 Megapixel mit Pixel Shift Technologie
- Serienaufnahmen von 30 Bildern pro Sekunde bei voller Auflösung
- hohe Lichtempfindlichkeit von über ISO 409.600
- Hoher Dynamikumfang (etwa 15 Blendenstufen)
- kurze Belichtungszeiten von 1/8000 Sekunde , bis zu 1/32.000 Sekunden mit Hilfe des digitale Verschlusses
- Videoaufnahmen in Ultra HD (4k / 8k)
- Live Video Aufnahmen auf externen Monitoren in Ultra HD-Qualität

In den meisten Fällen sind diese Kameras deutlich leistungsfähiger als Mikroskopkameras mit kleinen Sensoren (1/2" oder 2/3"). Auf unserer Website finden Sie ebenfalls unsere aktuellen Kameraempfehlungen und ein Kameraranking, speziell ausgearbeitet für die Mikroskopie.




Neue LM Digital-Adapter für: Sony Alpha 1 / Sony FX3 Cinema Line / Sony Alpha 9 II (ILCE-9M2) / Sony Alpha 9 / Nikon D6 / Canon EOS R3 / Sony Alpha 7R IV / Canon EOS R5 / Sony Alpha 7S II / Sony Alpha 7S III / Sony Alpha 7R III / Canon EOS R6 / Nikon Z6 / Nikon Z6II / Sony Alpha 7R II / Nikon Z7 / Nikon Z7II / Canon EOS R / Canon EOS Ra (Astro) / Nikon Z5 / Sony Alpha 7C / Canon EOS RP / Sony Alpha 7S / Canon EOS R7 / Leica SL2-S / Canon EOS R10 / Canon EOS 1D X Mark III / Nikon Z50 / Nikon Z30 / Nikon D850 / Canon EOS 1D X Mark II / Nikon D780 / Olympus OM-1 / Sony Alpha 7III / Olympus OM-D E-M1 Mark III / Nikon D5 / Sony Alpha 6600 / Fujifilm X-H2S / Fujifilm X-S10 / Fujifilm X-E4 / Fujifilm X-Pro3 / Olympus OM-D E-M1X / Sony Alpha 6400 / Sony Alpha 6100 / Sony ZV-E10 / Canon EOS 1D X / Nikon D4s / Olympus OM-D E-M5 III / Canon EOS 90D / Canon EOS 5D Mark IV / Nikon D4 / Nikon D750 / Canon EOS 6D Mark II / Fujifilm X-T4 / Fujifilm X-T3 / Sony Alpha 6300 / Sony Alpha 6500 / Nikon D500 / Nikon D810 / Nikon D800 / Canon EOS M6 Mark II / Nikon D800E / Nikon Df / Panasonic Lumix DC-G9 / Nikon D610 / Nikon D600 / Canon EOS 250D / Canon EOS 850D / Rebel T8i / Canon EOS 6D / Sony Alpha 99 II (SLT-A99 II) / Canon EOS M200 / Canon EOS 5DS R ( without low-pass filter) / Olympus OM-D E-M1 Mark II / Canon EOS 80D / Canon EOS M50 Mark II / Canon EOS 5DS / Canon EOS M50 / Sony Alpha 77 II / Canon EOS 70D / Nikon D7200 / Pentax K-1 Mark II / Canon EOS 200D / Canon EOS 800D / Rebel T7i / Canon EOS 77D / Canon EOS 5D Mark III / Canon EOS 60D / Sony Alpha 7R / Sony Alpha 7 / Nikon DS-Qi2 (Microscope Camera) / Olympus OM-D E-M5 II / Nikon D3x / Olympus OM-D E-M1 / Pentax KP / Nikon D3S / Canon EOS 750D / Rebel T6i / Canon EOS 760D / Rebel T6s / Canon EOS 5D Mark II / Nikon D7100 / Pentax K-5 / Canon EOS 1D Mark IV /