Telefon +43-664-7926425            Folge Micro_Tech_Lab auf Facebook Folge Micro_Tech_Lab auf Twitter change language  change language  524

Maßgeschneiderte Adapterlösung für das Zeiss Jenamed 2 und digitale Spiegelreflexkameras bzw. spiegellose Systemkameras (DLSR/ DSLM)

Auch für besondere Ansprüche gibt es die geeignete Adapterlösung - als Alternative zur Anbindung an den Okulartubus haben wir ein neues Produkt entwickelt.

Das Zeiss Jenamed 2 ist ein professionelles Durchlichtmikroskop mit der Möglichkeit variabler Kontrastverfahren (Hellfeld, DIC, variabler Phasenkontrast, Dunkelfeld, Auflichtfluoreszenz, Polarisation). Es wird trotz seines Alters (entwickelt in den 1980er-Jahren) noch immer gerne für Medizin, Biowissenschaft, Industrie und Warenprüfung verwendet. Da der Fototubus dieses Mikroskops ganz spezielle Dimensionen aufweist, haben wir eine maßgeschneiderte Adapterlösung entwickelt, mit der auch moderne digitale Spiegelreflexkameras und spiegellose Systemkameras verwendet werden können.

Mikroskopkamera Fototubus Montage

Der Mikroskopadapter wird dabei direkt auf den Fototubus montiert. Das Jenamed 2 wird mit zwei unterschiedlich schaltbaren Fototuben angeboten: 100/0 oder 80/20. Mithilfe einer passenden Software (je nach Kamera gibt es spezifische Softwares für PC/Mac und Apps für Smartphone/Tablet) kann die Kamera bequem per Live View Anzeige  gesteuert werden. 

Alternativ zur Montage am Fototubus lässt sich die Kamera auch am Okulartubus befestigen. Dank des modularen Aufbaus unserer Adapterlösungen ist ein Wechsel zwischen den Varianten durchaus denk- und machbar.

Kameraadapter Okular Fototubus
Vergrößern

Mit ihren großen Bildsensoren können DSLRs und spiegellose Systemkameras im Vergleich zu klassischen C-Mount Mikroskopkameras viel bessere Ergebnisse erzielen. Ist jedoch eine solche bereits vorhanden, so bieten wir auch für diese Kombination den geeigneten Adapter an.

Ausschlaggebend für die Qualität der Fotos ist das perfekte Zusammenspiel zwischen Mikroskop, Adapter und geeigneten Kamera. Von enormer Bedeutung ist auch die Optik des Mikroskopes. Hier punktet das Jenamed 2 mit ausgezeichneten Objektiven (Achromate, Planachromate und Apochromate). 

Für weitere Informationen und Preise kontaktieren Sie uns bitte.

28.03.2019

Fotografie:

Die Adaption an digitale Spiegelreflex-(DSLR), System- oder C-Mountkameras erfolgt sehr einfach mit den LM digital SLR Adaptern mit planachromatischer Optik. Mit unseren Produkten gelingen Mikroskopfotos von sehr hoher Qualität. Für die Wahl des passenden Adapters an Ihre Kamera steht Ihnen unser Online-Konfigurator zur Verfügung. Oder Sie kontaktieren uns per Mail, am besten mit Fotos Ihres Mikroskops.

Aktuelle DSLR- und Systemkameras verfügen über die moderneste Technologie und sind großteils für die Mikroskopie sehr gut geeignet. Die meisten lassen sich auch bequem vom PC /Mac aus steuern. Bedingt durch die hohen Verkaufszahlen haben diese im Vergleich zu Mikroskop-Spezialkameras ein exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis.

Merkmale von Top DSLR- und Systemkameras:
- große, leistungsfähige Vollformatsensoren (36 x 24 mm)
- Sensorauflösung von 50 Megapixel
- Lichtempfindlichkeit von über ISO 100.000
- Hoher Dynamikumfang (etwa 14 Blendenstufen)
- kurze Belichtungszeiten von 1/8000 Sekunde
- Videoaufnahmen in Ultra HD (4k)
- Live Video Aufnahmen auf externen Monitoren in Ultra HD-Qualität

In den meisten Fällen sind diese Kameras deutlich leistungsfähiger als Mikroskopkameras mit kleinen Sensoren (1/2" oder 2/3"). Auf unserer Website finden Sie ebenfalls unsere aktuellen Kameraempfehlungen und ein Kameraranking, speziell ausgearbeitet für die Mikroskopie.

Neue LM Digital-Adapter für: Sony Alpha 9 II (ILCE-9M2) / Sony Alpha 9 / Canon EOS R with Canon Adapter EF-EOS R / Sony Alpha 7R IV / Canon EOS RP with Canon Adapter EF-EOS R / Sony Alpha 7S II / Sony Alpha 7R III / Nikon Z6 with F-Mount Adapter FTZ / Sony Alpha 7R II / Nikon Z7 with F-Mount Adapter FTZ / Sony Alpha 7S / Nikon Z50 with F-Mount Adapter FTZ / Nikon D850 / Canon EOS 1D X Mark II / Sony Alpha 7III / Nikon D5 / Sony Alpha 6400 / Canon EOS 1D X / Nikon D4s / Olympus OM-D E-M5 III / Canon EOS 90D / Canon EOS 5D Mark IV / Nikon D4 / Nikon D750 / Canon EOS 6D Mark II / Sony Alpha 6300 / Sony Alpha 6500 / Nikon D500 / Nikon D810 / Nikon D800 / Nikon D800E / Nikon Df / Panasonic Lumix DC-G9 / Nikon D610 / Nikon D600 / Canon EOS 250D / Canon EOS M50 / Canon EOS 6D / Sony Alpha 99 II (SLT-A99 II) / Canon EOS 5DS R ( without low-pass filter) / Olympus OM-D E-M1 Mark II / Canon EOS 80D / Canon EOS 5DS / Sony Alpha 77 II / Canon EOS 70D / Nikon D7200 / Pentax K-1 Mark II / Canon EOS 200D / Canon EOS 800D / Rebel T7i / Canon EOS 77D / Canon EOS 5D Mark III / Canon EOS 60D / Sony Alpha 7R / Sony Alpha 7 / Nikon DS-Qi2 (Microscope Camera) / Olympus OM-D E-M5 II / Nikon D3x / Olympus OM-D E-M1 / Pentax KP / Nikon D3S / Canon EOS 750D / Rebel T6i /