Telefon +43-664-7926425            Folge Micro_Tech_Lab auf Facebook Folge Micro_Tech_Lab auf Twitter change language  change language  489

Die Königsdisziplin der Profifotografie: Makrofotografie von Schmuck und Edelsteinen

Ob man Schmuckstücke und Edelsteine analysieren, einem breiten Publikum präsentieren, in Onlineshops anbieten oder künstlerisch gestalten will: Mit unserem LM Makroskop werden kleinste Details im Schmuckstück sichtbar gemacht und Edelsteine kommen stilvoll zur Geltung. 

Diamantring Makroextrem
Foto in hoher Auflösung

Die Makro Schmuckfotografie ist für den Fotografen sehr anspruchsvoll, da er Erfahrungen in unterschiedlichsten Bereichen haben muss, um die kleinen Kunstwerke optimal abbilden zu können. Speziell bei höheren Vergrößerungen (ab Abbildungsmaßstab 1:1 ) werden kleinste Details der Schmuckstücke - und somit auch deren Fehler - sichtbar. Zusätzlich zu den technischen Anforderungen der Gerätschaften sind gestalterische Fähigkeiten und Kreativität gefragt. Erst die Kombination von technischen mit gestalterischen Möglichkeiten, dem optimalen Betrachtungswinkel und der idealen Beleuchtung (diffuses Licht, Spiel mit Farben) führt zum Ziel. Speziell bei der Produktfotografie für den Verkauf im Onlineshop sollen das Interesse des Betrachters und Begehrlichkeiten geweckt werden.

Im unserem Anwendungsbeispiel kommt modernste Kameratechnik zum Einsatz, um kleine Schmuckstücke besonders ansprechend und stilvoll zu fotografieren. Wir haben mithilfe unseres LM Makroskops zwei Schmuckstücke genauer betrachtet: eine Goldbrosche mit Edelstein-Bestückung sowie einen Ring. Verwendet wurde das LM Makroskop mit Stativ, ein Stackshot rail (motorisierter Schlitten), die Helicon Remote Software sowie eine Nikon D800 DSLR

LM Makroskop 9x motorisierter Schlitten

Hier erkennt man den Aufbau: das Makroskop ist mit zwei LED Lampen mit Schwanenhals ausgestattet, die einen flexiblen Lichteinfall ermöglichen. Das LM Makroskop ist speziell für das hochqualitative Fotografieren mit digitalen Spiegelreflexkameras und Systemkameras bis zu einer mikroskopischen Vergrößerung von etwa 30-fach entwickelt worden.

Beim Objektivdesign stand an erster Stelle ein hohes Auflösungsvermögen bei maximaler optischer Qualität. Für eine unglaubliche Tiefenschärfe empfehlen wir den Einsatz der Focus stacking Technik: Ein Bildstapel mit unterschiedlich fokussierten Einzelbildern wird mithilfe einer einfachen Software  (Helicon Remote Software) zu einem perfekten Einzelfoto zusammengesetzt. Dadurch kann beides erreicht werden: hohe Auflösung bei maximaler Tiefenschärfe. Um dieses Verfahren zu automatisieren, kann das LM Makroskop sehr einfach mit einem motorisierten Schlitten z.b dem Stackshot Rail, ausgestattet werden. Dieser schafft es, bequem ganze Bildstapel (Z-Stapel) mit etwa 100 Einzelbildern mit derselben Schrittweite zu erstellen. Für unseren Einsatzbereich empfehlen wir, die kürzere Version zu nehmen. 

Für unser erstes Fotobeispiel haben wir eine Goldbrosche mit Edelstein-Bestückung mit zwanzigfacher Mikroskopvergrößerung fotografiert. Das ganze Schmuckstück ist etwa 20 mm lang. Wir haben den Übergang von der Goldfassung zum Edelstein fotografiert. Ein sehr anspruchsvolles Präparat, aber wunderschön!
 

Helicon Software Schmuckpräsentation
 

Sehr wichtig ist natürlich die Frage, welche Schmuckmaterialien fotografiert werden können? Wir können beruhigen: Egal ob Rotgold, Weißgold oder herkömmliches Gold, Sterlingsilber, mattes oder reines Silber, Brillanten und mit Edelsteinen besetzte Schmuckstücke sowie Edelstahl (der häufig bei Uhren eingesetzt wird) - so gut wie jedes Material lässt sich als hochqualitatives Foto abbilden. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt!

Beim Makroskop-Stativ besteht auch die Möglichkeit, die optische Achse zu kippen, um so beim automatisierten Fotografieren andere Betrachtungswinkel zu wählen. Speziell beim Fotografieren von reflektierenden Metalloberflächen oder transparenten, halbdurchlässigen Edelsteinen ist diese gestalterische Freiheit von großer Bedeutung. Erst durch das gekonnte Beleuchten/ Ausleuchten des Bildfeldes kommt die Schönheit der Schmuckstücke zur Geltung. 

Im Folgenden präsentieren wir ein paar weitere Bilder unserer Schmuckstücke unter dem LM Makroskop:


Foto in hoher Auflösung

Hier zu sehen ist der gleiche Ring wie zu Beginn dieses Berichtes, nur mit anderer Beleuchtung. Verwendet wurde das LM Makroskop 9x.

Makroskopie Schmuck Analyse
​Foto in hoher Auflösung

Mit dem LM Makroskop 24x werden natürlich auch die kleinen Makel eines solchen Schmuckstücks sichtbar. Außerdem ist Schmuck glänzend, und während der richtige Glanz gewollt ist, dürfen Kameraobjektiv-Reflexionen keinesfalls auftreten.

Materialanalyse Mikroskopie Schmuck
​Foto in hoher Auflösung

Schmuckanalyse Mikroskop DSLR DSLM
​Foto in hoher Auflösung

 

Folgende Gerätschaften haben wir bei unseren Aufnahmen verwendet:


Neue LM Digital-Adapter für: Sony Alpha 9 / Canon EOS R with Canon Adapter EF-EOS R / Canon EOS RP with Canon Adapter EF-EOS R / Sony Alpha 7S II / Sony Alpha 7R III / Nikon Z6 with F-Mount Adapter FTZ / Sony Alpha 7R II / Nikon Z7 with F-Mount Adapter FTZ / Sony Alpha 7S / Nikon D850 / Canon EOS 1D X Mark II / Sony Alpha 7III / Nikon D5 / Canon EOS 1D X / Nikon D4s / Canon EOS 5D Mark IV / Nikon D4 / Nikon D750 / Canon EOS 6D Mark II / Sony Alpha 6300 / Sony Alpha 6500 / Nikon D500 / Nikon D810 / Nikon D800 / Nikon D800E / Nikon Df / Panasonic Lumix DC-G9 / Nikon D610 / Nikon D600 / Canon EOS 250D / Canon EOS M50 / Canon EOS 6D / Sony Alpha 99 II (SLT-A99 II) / Canon EOS 5DS R ( without low-pass filter) / Olympus OM-D E-M1 Mark II / Canon EOS 80D / Canon EOS 5DS / Sony Alpha 77 II / Canon EOS 70D / Nikon D7200 / Pentax K-1 Mark II / Canon EOS 200D / Canon EOS 800D / Rebel T7i / Canon EOS 77D / Canon EOS 5D Mark III / Canon EOS 60D / Sony Alpha 7R / Sony Alpha 7 / Nikon DS-Qi2 (Microscope Camera) / Nikon D3x / Olympus OM-D E-M1 / Pentax KP / Nikon D3S / Canon EOS 750D / Rebel T6i / Canon EOS 760D / Rebel T6s / Canon EOS 5D Mark II / Nikon D7100 / Pentax K-5 / Canon EOS 1D Mark IV / Nikon D7000 / Canon EOS 7D Mark II / Canon EOS 600D / Rebel T3i / Canon EOS 650D / Rebel T4i / Canon EOS 700D / Rebel T5i / Canon EOS 2000D / Rebel T7 / Canon EOS 7D / Canon EOS 550D / Rebel T2i / Kiss X4 Digital / Canon EOS 1300D / EOS Rebel T6 / Canon EOS 4000D / Canon EOS 100D / Nikon DS-Ri2 (Microscope Camera) /