Telefon +43-664-7926425            Folge Micro_Tech_Lab auf Facebook Folge Micro_Tech_Lab auf Twitter change language  change language  change language  66

Zum Unterschied von CCD Videokameras haben handelsübliche Digitalkameras ein integriertes Objektiv. Zusammen mit der Optik der LM-Digitaladapter wird bei korrekter Zoomeinstellung der Chip der Digitalkamera voll ausgeleuchtet. 

Bei einigen Mikroskopherstellern ist im C-Mount des Mikroskopes ein vorgelagertes optisches Linsensystem eingebaut. Dieser C-Mount-Anschluss wurde primär für die Ankoppelung von CCD Videokameras ohne eingebauter Optik konstruiert. Das Linsensystem hat die Funktion, das Zwischenbild durch direkte Projektion durch die eingebaute C-Mount-Optik auf den Chip der Videokamera zu projizieren. Abhängig von der CCD-Chip-Größe werden unterschiedliche C-Mount-Optiken wie z.B. C-Mount Adapter 1x, C-Mount Adapter 0,63x,  C-Mount Adapter 0,50x, C-Mount Adapter 0,35x usw. angeboten, um die verschiedenen Video-Chip-Dimensionen von1 Zoll, 2/3 Zoll, 1/2 Zoll bis 1/3 Zoll optimal auszuleuchten. Diese C-Mount-Optiken sind bei Verwendung von Digitalkameras oder Camcordern in Kombination mit allen LM Digitaladaptern störend und müssen unbedingt entfernt werden. Wenn sie nicht entfernt werden, kann es zu starken  Randabschattungen (kreisförmige Vignettierungen) kommen.

              1 Zoll                              1/2 Zoll             1/3 Zoll

Die integrierte Optik (built in lens) in manchen mikroskopseitigen C-Mount-Anschlüssen wird normalerweise für die Anpassung der CCD Videokameras gebraucht. Je nach Chipgröße wird ein anderer Verkleinerungs-Faktor benötigt (0,63x, 0,5x, 0,35x).

Digitalkameras haben eine eingebaute Optik . Die eingebaute Optik der Digitalkamera und die Optik des LM-Digitaladapters bilden eine Einheit, die den Chip der Digitalkamera optimal ausleuchtet. Dadurch entsteht ein rechteckig ausgeleuchtetes Bild. Jedes weitere Linsenglied, wie z.B. ein C-Mount mit eingebauter Optik, führt daher immer zu Randabschattungen (Vignettierungen). Solche C-Mounts mit eingebauter Optik sind daher für den Anschluss von Digitalkameras nicht geeignet und müssen daher gegen C-Mounts ohne eingebauter Optik (1x C-Mount) ausgetauscht werden.


 

Bei dieser optimalen Kombination, C-Mount-Adapter1x, ohne eingebauter Optik, unser LM-Digital-Adapter sowie eine der Digitalkameras wird der Digitalkamera-Chip voll rechteckig ausgeleuchtet.

 

 

Neue LM Digital-Adapter für: Nikon Z9 / Sony Alpha 7R V / Sony Alpha 1 / Sony FX3 Cinema Line / Sony Alpha 9 II (ILCE-9M2) / Sony Alpha 9 / Nikon D6 / Canon EOS R3 / Sony Alpha 7R IV / Canon EOS R5 / Sony Alpha 7S II / Sony Alpha 7S III / Sony Alpha 7R III / Canon EOS R6 / Nikon Z6 / Nikon Z6II / Sony Alpha 7R II / Nikon Z7 / Nikon Z7II / Canon EOS R / Canon EOS Ra (Astro) / Nikon Z5 / Sony Alpha 7C / Canon EOS RP / Sony Alpha 7S / Canon EOS R7 / Leica SL2-S / Canon EOS R10 / Canon EOS 1D X Mark III / Nikon Z50 / Nikon Z30 / Nikon Z fc / Nikon D850 / Canon EOS 1D X Mark II / Nikon D780 / Olympus OM-1 / Sony Alpha 7III / Olympus OM-D E-M1 Mark III / Nikon D5 / Sony Alpha 6600 / Fujifilm X-H2S /