Telefon +43-664-7926425            Folge Micro_Tech_Lab auf Facebook Folge Micro_Tech_Lab auf Twitter change language  change language  change language  557

Stereomikroskope Zeiss Stemi SV6 und SV11 / SV11 Apo: digitale Mikrofotografie einfach realisiert!

Mithilfe der LM Digital Adapter lassen sich alle Digitalkameras schnell montieren und ermöglichen den Einsatz modernster Kameratechnik für digitale Fotodokumentation auf höchstem Niveau.

Die renommierten Stereomikroskop Klassiker Zeiss Stemi SV6 und SV11 wurden im Jahr 1999 auf dem Markt gebracht. Sie sind nach dem Fernrohr-Prinzip aufgebaut und decken einen Vergrößerungsbereich von 9.6x bis 105.6x (SV 11, Grundausrüstung) ab. Im Vergleich zu günstigen Stereomikroskopen, die nach dem Greenough Prinzip  gebaut sind, liefern diese Zeissmikroskope eine deutlich höhere Bildqualität. Es wurden drei unterschiedliche Objektivklassen angeboten:

Dank ihrer hohen optischen Qualität sind diese Geräte sehr gut für die hochwertige Digital-Fotodokumentation geeignet. Mit modernen digitalen Spiegelreflex- bzw. Systemkameras, C-Mount Mikroskopkameras oder C-Mount Industriekameras findet man für jeden Anwendungsbereich die optimale Kamera. Wenn es auf höchste Fotoqualität ankommt, empfehlen wir Kamerasysteme mit großen Sensoren und hoher Bildpunkteanzahl. Sie bieten im Vergleich zu Kameras mit kleiner Sensorgröße ein höheres Auflösungsvermögen durch höhere Bildpunkteanzahl sowie höchste Dynamikwerte bei hoher Lichtempfindlichkeit. Weitere Infos betreffend Kamerawahl finden Sie auf folgenden zwei Infoseiten: Kameraempfehlung und Kamera Ranking

Zeiss SV11 Stereomikroskop Demobild transparentes Kunststoffteilchen, Polarisationsmikroskopie, Mikroskop Adapter

Durch ihren modularen Aufbau lassen sich die Geräte den individuellen Anforderungen anpassen. Die Stemi-Mikroskope eignen sich - je nach gewählten Modulen - für Auflicht- und Durchlicht-Verfahren (Hellfeld, Dunkelfeld, Polarisation und Fluoreszenz). Unterschiedliche Lichtquellen, Tische, Polarisatoren und Filter passen die Geräte an die gewünschte Verfahrensart an. 

Stereomikroskop Zeiss Stemi SV 11 Apo SV11 mit Fototubus (Anschluss 60)

Für die Mikrofotografie sind zwei Fototuben erhältlich (einfacher oder doppelter Tubus).

Fototubus für Stereomikroskop Stemi_SV11 Zeiss 455081-0000-000 TV-Zwischentubus S mit Teilung und Filterschieber für Mikrofotografie
Art.Nr. 455081-0000-000 TV-Zwischentubus S mit Teilung und Filterschieber einfach

Fototubus für Stereomikroskop Zeiss 455082-0000-000 TV-Foto-Zwischentubus S mit 2 Ausgängen und Teilung
Art.Nr. 455082-0000-000 TV-/ Foto-Zwischentubus S mit 2 Ausgängen und Teilung

Sie weisen einen Innendurchmesser von 30 mm (Anschluss 60) auf und können im Handumdrehen für die Mikrofotografie mit digitalen Spiegelreflex- oder Systemkameras ausgestattet werden. Diese sind für die Mikroskopie sehr gut geeignet, liefern bei einem unschlagbaren Preis-/Leistungsverhältnis eine sehr hohe Fotoqualität und können auch vom PC/Mac gesteuert werden. Mit unseren LM Adapterlösungen gibt es zwei Möglichkeiten, die Instrumente zu kombinieren:

1.) Montage einer digitalen Kamera mit der LM Standard- oder Weitfeld Adapterlösung: Durch ihren modularen Aufbau ist diese Variante sehr flexibel einsetzbar. Der Zeiss-Fotoport wird mit einem C-Mount Port 1x als Basisadapter (TUST30C) ausgestattet. Darauf wird der LM Adapter mit planachromatischer Präzisionsoptik samt Kamera montiert. Großer Vorteil dieser Lösung ist, dass sie auf den meisten handelsüblichen Mikroskopen betrieben und somit auch auf einer anderen Mikroskoptype oder -marke verwendet werden kann. Der Adapter ist fokussierbar und die Bildfeldgröße kann individuell angepasst werden. Erhältlich ist dieser Adapter als Standard- oder Weitfeld-Variante.

Moderne Digitalkameras am Zeiss Stemi SV ,Mikroskop Adapter, Mikroskopadapter, DSLR Adapter, KameraaufsatzMikroskopkamera DSLR flexible Lösung

2.) Betrieb der digitalen Kamera mit dem LM Direct SLR Adapter: Der sehr kompakte, kurze Adapter wird direkt im Fotoport des Mikroskops installiert und besticht durch seinen attraktiven Preis. Diese Adapterlinie ist allerdings nicht so flexibel: Sie kann nur auf Zeiss-Instrumenten mit Interface 60 montiert werden. Passend also, wenn man nur ein Mikroskop mit einer Foto-Einrichtung austatten möchte.

Top Fotoqualität mit modernen Digitalkameras, Zeiss Stemi SV11 Stereomikroskop Strahlenteiler mit Mikroskopkamera direkt verbinden

Das SV6 weist einen Zoom-Faktor von 6:1 auf und ist als Einsteiger-Mikroskop von hoher Qualität bekannt. Möchte man einen höheren Zoom-Faktor von 11:1, wählt man das SV11. Für wirklich hochqualitative Aufnahmen empfehlen wir planachromate und - wenn es das Budget zulässt - plan-apochromate Objektive. Für diese ist das SV11 Apo speziell ausgerichtet. In Kombination mit dem Objektiv Plan Apochromat S1.6x ergibt sich ein Vergrößerungsbereich von 9.6x bis 105.6x.

 

Fazit: Beide Mikroskope, SV6 und SV11, sind hervorragende Geräte und lassen sich sehr unkompliziert mit modernen Digitalkameras verbinden. Sie können betreffend optischer Qualität auch mit aktuellen Stereomikroskopen locker mithalten.  Bei einer Neuanschaffung am Gebrauchtmarkt empfehlen wir, gleich nach dem Topmodell SV11 mit plan-apochromaten Objektiven Ausschau zu halten. Wenn der Fototubus mit angeboten wird, sollte man ihn auch gleich erwerben. Sollte nur das Basisgerät ohne Fototubus verfügbar sein, bieten wir mit unseren Okulartubus-Adapterlösungen die passende Anschlussmöglichkeit an. Die Bildqualität ist gleich hochwertig wie über den Fototubus. Wenn man zu einem späteren Zeitpunkt den Strahlenteiler mit Fototubus nachkauft, kann dieselbe Adapter-Lösung mit Zubehörteilen auch dort eingesetzt werden. 

Weitere Infos betreffend Kamerawahl finden Sie auf folgenden zwei Infoseiten: Kameraempfehlung und Kamera Ranking

12.03.2020

Fotografie:

Die Adaption an digitale Spiegelreflex-(DSLR), System- oder C-Mountkameras erfolgt sehr einfach mit den LM digital SLR Adaptern mit planachromatischer Optik. Mit unseren Produkten gelingen Mikroskopfotos von sehr hoher Qualität. Für die Wahl des passenden Adapters an Ihre Kamera steht Ihnen unser Online-Konfigurator zur Verfügung. Oder Sie kontaktieren uns per Mail, am besten mit Fotos Ihres Mikroskops.

Aktuelle DSLR- und Systemkameras verfügen über die moderneste Technologie und sind großteils für die Mikroskopie sehr gut geeignet. Die meisten lassen sich auch bequem vom PC /Mac aus steuern. Bedingt durch die hohen Verkaufszahlen haben diese im Vergleich zu Mikroskop-Spezialkameras ein exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis.

Merkmale von Top DSLR- und Systemkameras:
- große, leistungsfähige Vollformatsensoren (36 x 24 mm)
- Sensorauflösung von 50 Megapixel
- Lichtempfindlichkeit von über ISO 100.000
- Hoher Dynamikumfang (etwa 14 Blendenstufen)
- kurze Belichtungszeiten von 1/8000 Sekunde
- Videoaufnahmen in Ultra HD (4k)
- Live Video Aufnahmen auf externen Monitoren in Ultra HD-Qualität

In den meisten Fällen sind diese Kameras deutlich leistungsfähiger als Mikroskopkameras mit kleinen Sensoren (1/2" oder 2/3"). Auf unserer Website finden Sie ebenfalls unsere aktuellen Kameraempfehlungen und ein Kameraranking, speziell ausgearbeitet für die Mikroskopie.