Telefon +43-664-7926425            Folge Micro_Tech_Lab auf Facebook Folge Micro_Tech_Lab auf Twitter change language  change language  change language  519

Zeiss Stemi 305 Stereomikroskop: Fotografieren mit digitalen Spiegelreflexkameras (DSLR) und spiegellosen Systemkameras (DSLM)

Endlich können Sie auch auf dem Stemi 305 mit Hilfe von LM Mikroskop Adaptern die Digitalkamera Ihrer Wahl am Fototubus oder auch am Okulartubus einsetzen! Sie profitieren damit von der hervorragenden Bildqualität und Flexibilität modernster Kameratechnik und sparen sogar noch Geld! 

Zeiss Stemi 305 Stereomikroskop für die digitale  Fotografie ausrüsten

 

Das Zeiss Stemi 305 ist ein kleines, leichtes Stereomikroskop mit Greenough-Optik. Je nach Ausführung ist es für Ausbildungszwecke, Labor oder Industrie geeignet. Es ermöglicht Auf- und Durchlichtverfahren (Hellfeld, einseitiges Dunkelfeld, Polariationskontrast), der Zoomkörper (5:1) ist mit einer integrierten LED-Beleuchtung ausgestattet. Auf Knopfdruck kann zwischen vertikaler und schiefer Beleuchtung sowie Mischlicht gewechselt werden. Auch die LED-Leuchten mit Schwanenhals sowie das segmentierbare Ringlicht bieten größtmögliche Flexibilität. Das Mikroskop erreicht Vergrößerungen zwischen 8x und 50x.

Das Stemi 305 ist drei unterschiedliche Varianten erhältlich:

Das Stemi ist in der Zeiss Produktpalette als Einstiegsgerät positioniert; um das Mikroskop zu einem attraktiven Preis anbieten zu können, wird es in China produziert. Die Variante mit Fototubus ohne Stativ kostet etwa 1000 €, inklusive Stativ muss man mit etwa 2000 € rechnen.

Made in China , Zeiss Stemi 305 Stereomikroskop 435064-9000-000 , 435063-9010-000 , 435063-9020-000

Bei unseren Tests haben wir herausgefunden, dass der Mikroskopkörper ein sehr gängiges Außenmaß von 75mm besitzt. Dadurch ist es möglich, auch andere, günstige Stative von anderen Herstellern zu verwenden.

Außenmaß von 75mm Außendurchmesser,  Zeiss Stemi 305 Stereomikroskop Stativ ersetzen
Bei diesem Mikroskop kommt das Greenough Design zur Anwendung: Zwei getrennte Strahlengänge treffen versetzt auf das Objekt. Blickt man mit beiden Augen durch die Okulare, so generiert das Gehirn einen plastischen, dreidimensionalen Eindruck. Das Bild ist aufrecht und seitenrichtig - also perfekt geeignet zur Präparierung und Inspektion mit Skalpell, Pinzette oder Miniaturwerkzeugen an mikroskopisch kleinen Objekten.

Zwei getrennte Strahlengänge  Greenough Optik Fotografie Adapter

Die Variante mit Fototubus, also das Stemi 305 Trino, besitzt einen C-Mount Anschluss mit Faktor 0,55x (Verkleinerungsoptik) zum Anschluss von C-Mount Kameras. 

Obwohl Zeiss das Mikroskop mit einer integrierten 1,2 Megapixel C-Mount-Kamera bzw. in Kombination mit einer Zeiss Axiocam Mikroskopkamera mit Imaging Software ZEN lite anbietet, empfehlen wir die Verwendung von digitalen Spiegelreflexkameras oder Systemkameras mit bis zu 60 Megapixeln. Diese haben viel größere Sensoren als Mikroskopkameras und erzielen damit eine viel höhere Bildqualität. Durch den genormten C-Mount Anschluss (Außengewinde mit einem Durchmesser von 25,4 mm) ist es mithilfe des LM Mikroskop Adapters mit integrierter Optik möglich, auch diese Kamerasysteme sehr unkompliziert am Mikroskop zu verwenden. Durch die große Auswahl von Kameras der unterschiedlichsten Hersteller wie Sony, Nikon, Olympus, Canon, etc. kann man die für die individuelle Aufgabe am besten geeignete Kamera zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis am Mikroskop montieren. Wir empfehlen digitale Spiegelreflex und spiegellose Systemkameras mit großen Sensoren, da diese Kameras ein tolle Bildqualität zu einem sehr attraktiven Preis liefern. 

Zeiss Stemi Fototubus c-mount Durchmesser für Kameras adapterlösung

Wird eine Kamera am Fototubus montiert, wird nur die Bildinformation des linken Strahlenganges zur Kamera weitergeleitet. Beim Stemi kommt es zu einer fixen Teilung 50% / 50% der Lichtintensität zwischen Okular und Kamera. 

Für jene Kunden, die sich für die Mikroskopvariante ohne Fototubus (Stemi 305 binokular) entschließen, aber dennoch eine Kamera ans Mikroskop anschließen möchten, bieten wir eine sehr leistungsfähige Alternative an. Unsere Okular-Adapterlösungen mit integrierter Weitfeld-Optik sind fokussierbar und liefern das größtmögliche Bildfeld ohne Randabschattung.

Zeiss Stemi 305 Stereomikroskop Okulartubus30mm , Okularkamera Kameraadapter

Das Mikroskop besitzt einen Okulartubus mit 30mm Innendurchmesser. Zur Montage wird ein Okular entfernt. In diesen Tubus wird dann die Einheit von Adapter und Kamera gesteckt und man kann sofort Fotos machen.

Zeiss Stereomikroskop mit Digitalkamera .mit Okularkamera Kameraadapter Mikroksopadapter hohe Qualität

Beide Varianten, sowohl am Fototubus als auch am Okular Tubus, liefern eine gute Bildqualität mit kontrastreichen und scharfen Bildern bis zu Rändern. Wird dazu noch mit einer LM Adapterlösung mit integriertem Filter gearbeitet, so entstehen tolle Bilder wie dieses hier: 

Demobild Zeiss Stemi 305 mit Polfilter

Das Zeiss Stereomikroskop besitzt einen fünffach Zoom von 0,8 bis 4x. In der Standardkonfiguration kann bei schwächster Vergrößerung ein Bildfeld von 23mm x 15mm  am Foto abgebildet werden. In höchster Vergrößerung ergibt sich dann ein Bildfeld von 4,5mm x 3mm

Zeiss Stemi Zoom 0,8x Konfiguration Vergrößerung Bildfeld
Zoom 0,8x

Stereomikroskop Zoom 4x , Konfiguration viermal für Fotografie Ankopplung Kamera

Zoom 4x

Ein weiterer Vorteil der DSLR bzw. DSLM-Kameras ist, dass sie vom Computer aus gesteuert werden können und über eine Live View Anzeige und viele andere Funktionen verfügen. Die Steuerung erfolgt entweder per USB Kabel oder kabellos mit Wifi. Die Kameras können auch das Live-Bild in voller Qualität (FullHD / Ultra HD / 4k) zu einem großen externen Monitor übertragen. Das Arbeiten ohne Computer ist selbstverständlich ebenfalls möglich, die Kameras können vollkommen autonom ohne Computer arbeiten. Viele Modelle besitzen ein bewegliches oder drehbares Display.

Weitere Informationen zur optimalen Kamera für Ihre Anwendung finden Sie entweder auf unserer Kameraempfehlung oder unserer Kamerareihung. Für eine individuelle Beratung kontaktieren Sie uns bitte.

Fazit: Mit dem Stemi 305 kann Zeiss auch im unteren Preissegment ein gutes Mikroskop anbieten. Das Gerät hat ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und liefert auch ausreichend Bildqualität für anspruchsvolle Aufgaben. Es wird ein reiches Zubehörpaket angeboten, die integrierte Beleuchtung und die optionale Durchlichteinheit runden das Paket ab. Um das volle Potenzial des Mikroskops auch am Foto festzuhalten, empfehlen wir Kamerasysteme mit großen Sensor wie Micro Four Thirds, APS-C oder noch besser Vollformatsensoren. Große Sensoren haben einen größeren Dynamikumfang, kleinere Helligkeitsunterschiede können damit besser dargestellt werden. Speziell bei schwächeren Vergrößerungen ist eine höhere Bildpunkteanzahl, wie sie DSLR- oder DSLM-Kameras bieten, erforderlich, um kleinste Details auch am Foto abzubilden. 

21.03.2019

BestellcodeProduktbeschreibungPreisLagernd

DD6XC
LM Digital SLR Adapter für Vollformatsensor mit Antireflexbeschichtung mit Antireflexbeschichtung, planachromatischer Präzisionsoptik mit C-Mount Anschlussgewinde, inklusive Kamerabajonett

Info
Euro 2590,--

DSLR22FTC_Pro
LM Digital SLR Universal Adapter für Sensorformat APS-C und Micro Four Thirds mit Antireflexbeschichtung, planachromatischer Präzisionsoptik mit Tubussteckhülse und C-Mount Anschluss, inklusive T2 Kamerabajonett

Euro 1289,--

DSLR22TW
LM Digital SLR Widefield Adapter für Sensorformat APS-C und Micro Four Thirds mit Antireflexbeschichtung, planachromatischer Präzisionsoptik für 30mm Okulartubus, inklusive T2 Kamerabajonett

Datenblatt0
Betriebsanleitung1
Betriebsanleitung2
Euro 1289,--
Verkaufspreise exkl. MwSt.