Telefon +43-664-7926425            Folge Micro_Tech_Lab auf Facebook Folge Micro_Tech_Lab auf Twitter change language  473

Olympus CX43 - Fotodokumentation in höchster Qualität mit einem Routinemikroskop

Das Olympus CX43 ist ein Unendlich-Routinemikroskop für das Labor. Es ist relativ leicht (ca. 7,5 kg), verhältnismäßig günstig (Trinokularversion ab etwa 2.500 €)  und auf Ergonomie ausgerichtet.

Für unseren Anwendungsbereich ist natürlich die Optik vorrangig. Hier stellt uns die bekannte Olympus UIS2 Optik, die im Fünffach-Objektivrevolver Platz findet, mehr als zufrieden. Sie ist es ja, die in Kombination mit unseren LM Mikroskopadaptern mit planachromatischer Präzisionsoptik und der passenden Kamera beeindruckende Bilder entstehen lässt. Mithilfe unserer digital Adapter lassen sich nicht nur C-Mount-Kameras, sondern vor allem auch universell einsetzbare digitale Spiegelreflexkameras oder Systemkameras mit großem Sensor einfach und schnell auf dem CX43 montieren und liefern hochqualitative Fotos. Moderne digitale Spiegelreflexkameras lassen sich auch bequem per Live View vom PC, Mac, Tablet oder Smartphone steuern. Nutzen Sie unser Kameraranking und/oder unsere Kamera Empfehlung, die Ihnen die Auswahl der für Sie idealen Kamera erleichtern soll.

Das Olympus CX43  unterstützt werden alle Standardverfahren wie Hellfeld, Dunkelfeld, Phasenkontrast oder Fluoreszenz. Alternativ wird auch eine einfacheres, günstigeres Stativmodell, das CX33, angeboten, das nur Hellfeld und Dunkelfeld unterstützt.  Beide Stativvarianten verfügen über eine LED-Lichtquelle für die Beleuchtung.

Die Montage der Kamera erfolgt idealerweise über den Fotoport des Trinokulartubus. Alternativ lässt sich die Kamera auch an einem Okulartubus mit Innendurchmesser 30mm montieren.  

Fazit: Das Olympus CX43 ist ein recht günstiges, handliches Labormikroskop, das die gängigsten Mikroskopieverfahen unterstützt. Der Trinokulartubus ermöglicht die einfache Montage einer DSLR oder Systemkamera, ohne auf den Blick durch beide Okulare zu verzichten.


Fotografie:

Die Adaption an digitale Spiegelreflex-(DSLR), System- oder C-Mountkameras erfolgt sehr einfach mit den LM digital SLR Adaptern mit planachromatischer Optik. Mit unseren Produkten gelingen Mikroskopfotos von sehr hoher Qualität. Für die Wahl des passenden Adapters an Ihre Kamera steht Ihnen unser Online-Konfigurator zur Verfügung. Oder Sie kontaktieren uns per Mail, am besten mit Fotos Ihres Mikroskops.

Aktuelle DSLR- und Systemkameras verfügen über die moderneste Technologie und sind großteils für die Mikroskopie sehr gut geeignet. Die meisten lassen sich auch bequem vom PC /Mac aus steuern. Bedingt durch die hohen Verkaufszahlen haben diese im Vergleich zu Mikroskop-Spezialkameras ein exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis.

Merkmale von Top DSLR- und Systemkameras:
- große, leistungsfähige Vollformatsensoren (36 x 24 mm)
- Sensorauflösung von 50 Megapixel
- Lichtempfindlichkeit von über ISO 100.000
- Hoher Dynamikumfang (etwa 14 Blendenstufen)
- kurze Belichtungszeiten von 1/8000 Sekunde
- Videoaufnahmen in Ultra HD (4k)
- Live Video Aufnahmen auf externen Monitoren in Ultra HD-Qualität

In den meisten Fällen sind diese Kameras deutlich leistungsfähiger als Mikroskopkameras mit kleinen Sensoren (1/2" oder 2/3"). Auf unserer Website finden Sie ebenfalls unsere aktuellen Kameraempfehlungen und ein Kameraranking, speziell ausgearbeitet für die Mikroskopie.