Telefon +43-664-7926425            Folge Micro_Tech_Lab auf Facebook Folge Micro_Tech_Lab auf Twitter change language  change language  change language  499

Hochwertige Adapterlösung mit integrierter planachromatischer Optik für Zeiss OPMI Mikroskope mit Okulartubus

Zeiss Operationsmikroskope besitzen Okular- und Diskussionstuben mit 25mm Innendurchmesser - ein Maß, das nicht gerade üblich ist. Für diese Mikroskope haben wir eine Okular-Adapterlösung entwickelt, mithilfe derer leistungsfähige digitale Spiegelreflex- und Systemkameras direkt und unkompliziert am Okulartubus montiert werden können.

durch das Zeiss OPMI Operationsmikroskop Spaltlampe fotografieren

Auch ohne separaten Fototubus können so tolle Foto- und Videoaufnahmen entstehen.

Zeiss OPMI  Fotoadapter (Videoadapter) für Fototubus LM Adapterlösung MIkroskopkamera   
LM digital Adapter für Fototubus (Strahlenteilermodule)

Die hohe Bildqualität, die sich durch die Kombination von qualitativ hochwertigem Mikroskop, Qualitäts-Adapter und Kamera mit großem Sensor ergibt, bietet die Möglichkeit, das Live Bild in hoher Auflösung an einem großen Monitor darzustellen. Damit steht einer Diskussion über das Bild / das Video mit Kollegen oder Patienten nichts mehr im Wege. Zeiss bietet dafür auch spezielle Diskussionstuben an, die ermöglichen, dass der Mikroskopnutzer weiterhin direkt über die Okulare arbeitet. 

Die Montage der Adapterlösung ist kinderleicht: Ein Okular wird aus dem Okulartubus gezogen. Dieses besitzt einen Außendurchmesser von 25mm:

Zeiss Okular Spaltlampe entfernen   Außendurchmesser Zeiss OPMI Okular messen

Danach sollte noch einmal der Innendurchmesser des Okulartubus überprüft werden. Dies geschieht am besten und genauesten mit einer digitalen Schiebelehre. Um das Okular fixieren zu können, ist ein federndes Element im Okulartubus integriert, das sich dem Durchmesser des Okulars anschmiegt. Wir bieten eine Adapterlösung für 25mm Innendurchmesser an. Diese wird einfach in den Tubus gesteckt.

Zeiss OPMI Okular vermessen 25mm Innendurchmesser

 

Unsere neue LM Adapterlösung bietet durch den zweiteiligen Aufbau auch die Möglichkeit zu fokussieren:

Adapter für Zeiss OPMI Mikroskop und Kamera

Somit ist es nun möglich, eine große Anzahl an tollen Kameras unterschiedlichster Marken mit großem Sensor zu verwenden. DSLR-Kameras besitzen ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und sind bereits ab 300 Euro erhältlich. Wir haben weitere Informationen und ein Kamera-Ranking für die Mikroskopie erstellt. 

Bei Interesse an der Adapterlösung nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Fotografie:

Die Adaption an digitale Spiegelreflex-(DSLR), System- oder C-Mountkameras erfolgt sehr einfach mit den LM digital SLR Adaptern mit planachromatischer Optik. Mit unseren Produkten gelingen Mikroskopfotos von sehr hoher Qualität. Für die Wahl des passenden Adapters an Ihre Kamera steht Ihnen unser Online-Konfigurator zur Verfügung. Oder Sie kontaktieren uns per Mail, am besten mit Fotos Ihres Mikroskops.

Aktuelle DSLR- und Systemkameras verfügen über die moderneste Technologie und sind großteils für die Mikroskopie sehr gut geeignet. Die meisten lassen sich auch bequem vom PC /Mac aus steuern. Bedingt durch die hohen Verkaufszahlen haben diese im Vergleich zu Mikroskop-Spezialkameras ein exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis.

Merkmale von Top DSLR- und Systemkameras:
- große, leistungsfähige Vollformatsensoren (36 x 24 mm)
- Sensorauflösung von 50 Megapixel
- Lichtempfindlichkeit von über ISO 100.000
- Hoher Dynamikumfang (etwa 14 Blendenstufen)
- kurze Belichtungszeiten von 1/8000 Sekunde
- Videoaufnahmen in Ultra HD (4k)
- Live Video Aufnahmen auf externen Monitoren in Ultra HD-Qualität

In den meisten Fällen sind diese Kameras deutlich leistungsfähiger als Mikroskopkameras mit kleinen Sensoren (1/2" oder 2/3"). Auf unserer Website finden Sie ebenfalls unsere aktuellen Kameraempfehlungen und ein Kameraranking, speziell ausgearbeitet für die Mikroskopie.

Neue LM Digital-Adapter für: Sony Alpha 9 II (ILCE-9M2) / Sony Alpha 9 / Nikon D6 / Sony Alpha 7R IV / Sony Alpha 7S II / Sony Alpha 7R III / Nikon Z6 / Sony Alpha 7R II / Nikon Z7 / Canon EOS R with Canon Adapter EF-EOS R / Canon EOS Ra (Astro) with Canon Adapter EF-EOS R / Canon EOS RP with Canon Adapter EF-EOS R / Sony Alpha 7S / Canon EOS 1D X Mark III / Nikon Z50 / Nikon D850 / Canon EOS 1D X Mark II / Nikon D780 / Sony Alpha 7III / Nikon D5 / Sony Alpha 6600 / Sony Alpha 6400 / Sony Alpha 6100 / Canon EOS 1D X / Nikon D4s / Olympus OM-D E-M5 III / Canon EOS 90D / Canon EOS 5D Mark IV / Nikon D4 / Nikon D750 / Canon EOS 6D Mark II / Fujifilm X-T4 / Fujifilm X-T3 / Sony Alpha 6300 / Sony Alpha 6500 / Nikon D500 / Nikon D810 / Nikon D800 / Canon EOS M6 Mark II / Nikon D800E / Nikon Df / Panasonic Lumix DC-G9 / Nikon D610 / Nikon D600 / Canon EOS 250D / Canon EOS 850D / Rebel T8i / Canon EOS 6D / Sony Alpha 99 II (SLT-A99 II) / Canon EOS M200 / Canon EOS 5DS R ( without low-pass filter) / Olympus OM-D E-M1 Mark II / Canon EOS 80D / Canon EOS 5DS / Canon EOS M50 / Sony Alpha 77 II / Canon EOS 70D / Nikon D7200 / Pentax K-1 Mark II / Canon EOS 200D / Canon EOS 800D / Rebel T7i / Canon EOS 77D / Canon EOS 5D Mark III / Canon EOS 60D / Sony Alpha 7R / Sony Alpha 7 / Nikon DS-Qi2 (Microscope Camera) / Olympus OM-D E-M5 II / Nikon D3x / Olympus OM-D E-M1 / Pentax KP / Nikon D3S /