Telefon +43-664-7926425            Folge Micro_Tech_Lab auf Facebook Folge Micro_Tech_Lab auf Twitter change language  change language  168

Einstellen der Parfokalität: Wie bekommt man das Bild im Okular und auf der Kamera gleichzeitig scharf?

Adapterlösung Parfokalität fokussierbar
Sämtliche LM DSLR Adapter sind mit einem international genormten C-Mount–Anschluss ausgestattet. Dieser C-Mount-Anschluss hat ein Auflagemaß von 17,52 mm. Das Auflagemaß beschreibt den Abstand zwischen dem C-Mount-Anschluss des Mikroskops und der Ebene des Sensor-Chips der Kamera. Hat das von Ihnen verwendete Mikroskop ein ebenso international genormtes C-Mount-Anschlussgewinde, so ist das Bild sowohl im Okular als auch auf dem Kamera-Display gleichzeitig scharf. Sollten Sie einen sehr großen Unterschied zwischen den Schärfeneinstellungen feststellen, überprüfen Sie bitte den C-Mount-Anschluss  Ihres Mikroskops durch einfaches Abmessen. Der C-Mount-Anschluss sollte einen optischen Faktor 1x haben (ohne Linse).
Wenn Sie feststellen, dass dies bei Ihrem Mikroskop nicht der Fall ist, und es auch keine Möglichkeit zur Aufrüstung (C-Mount Port) auf einen genormten C-Mount-Anschluss gibt, so besteht die Möglichkeit über einen Okulartubus zu fotografieren. Ein Okular Ihres Mikroskops wird dazu entfernt und stattdessen wird ein LM Digtal Adapter mit Tubusanschluss verwendet.

fokussierbare Adapterlösung für Okulartuben

Bei starken Abweichungen in der Schärfeneinstellung zwischen Okular und Kamera-Display empfiehlt sich das Aufrüsten auf einen fokussierbaren LM DSLR Universaladapter.

Bei lediglich geringen Abweichungen in der Schärfeneinstellung zwischen Okular und Kamera-Display gibt es folgende Optimierungsmöglichkeiten:

1. Wenn Sie ein Mikroskop mit fokussierbaren Beobachtungstuben besitzen, kann der Abgleich über diese erfolgen. Stellen Sie zunächst das Bild am Kamera-Display scharf, schauen Sie durch das Okular und fokussieren das Bild.


Parfokalität einstellen Mikroskopie

2. Hat Ihr Mikroskop keine fokussierbaren Beobachtungstuben, jedoch Okulare mit Dioptrieneinstellung, so kann der Abgleich darüber erfolgen. Stellen Sie das Bild am Kamera-Display scharf, dann schauen Sie durch Ihr Okular und fokussieren das Bild mit der Dioptrieneinstellung.

Einstellung Dioptrien beim MikroskopOkulareinstellung Dioptrien für Mikroskope

 

Update: 14.7.2014



Achtung: Diese Anleitung ist urheberrechtlicht geschützt. Unbefugtes Vervielfältigen dieser Anleitung oder auch nur Teile davon sind strafbar. Nutzung nur mit Genehmigung von MICRO TECH LAB.

Neue LM Digital-Adapter für: Nikon Z9 / Nikon D6 / Nikon Z6 / Nikon Z6II / Nikon Z7 / Nikon Z7II / Nikon Z5 / Nikon Z50 / Nikon D850 / Nikon D780 / Nikon D5 / Nikon D4s / Nikon D4 / Nikon D750 / Nikon D500 / Nikon D810 / Nikon D800 / Nikon D800E / Nikon Df / Nikon D610 / Nikon D600 / Nikon D7200 / Nikon DS-Qi2 (Microscope Camera) / Nikon D3x / Nikon D3S / Nikon D7100 / Nikon D7000 / Nikon DS-Ri2 (Microscope Camera) / Nikon D7500 / Nikon D700 / Nikon D3 / Nikon D5500 / Nikon D5200 / Nikon D5300 / Nikon D300 / Nikon D3500 / Nikon D3400 / Nikon D5100 / Nikon D3200 / Nikon D300S / Nikon D5600 /