Telefon +43-664-7926425            Folge Micro_Tech_Lab auf Facebook Folge Micro_Tech_Lab auf Twitter change language  change language  change language  change language  304

Was kann die derzeit kleinste digitale Spiegelreflexkamera, die Canon EOS 100D, am Mikroskop?

Sehr gespannt haben wir auf die Canon EOS 100D gewartet. Kann diese kleine Kamera mit den größeren Modellen in der Mikroskop-Fotografie wirklich mithalten oder gibt es da doch einen Pferdefuß?

Canon EOS 100D Kamera für Anbindung an Mikroskop mit LM digital Adapter           Canon EOS 100D Kamera Verbindung mit Mikroskop mit LM digital Adapter

Obwohl man schon vor dem Auspacken des Kartons weiß, dass die Kamera klein ist, ist man dennoch überrascht, wenn man sie dann in den Händen hält. So klein und trotzdem eine digitale Spiegelreflexkamera! Ohne Objektiv wiegt sie unglaubliche 385 gr. Doch innen drinnen ist trotzdem ein 18 Megapixel Sensor im APS-C Format. Das geringe Gewicht ergibt sich durch das Material der Kamera, dies ist in erster Linie Kunststoff. Der Preis der Kamera liegt auch im günstigen Bereich. Derzeit (Oktober 2013) kann man den Kamerabody bereits um rd. € 450,- erwerben.

Erstaunlich ist auch das Display, dieses ist drei Zoll groß und hat eine Million Bildpunkte, es nimmt fast die gesamte Rückfläche der Kamera ein. Die Bedientasten sind etwas klein ausgefallen, aber da wir die Kamera üblicherweise vom PC aus mit dem Canon Remote Control  steuern und das Display außerdem berührungsempflindlich ist, stört uns das nicht im geringsten. Schade ist allerdings, dass das Display nicht schwenkbar ist.

Canon EOS 100D Kamera für Montage am Mikroskop mit LM digital Adapter

Das Programmstellrad an der Oberseite der Kamera ist hingegen in der gewohnten Canongröße.

Bedingt durch die Größe des Bodies, ist nicht viel Platz für den Akku. Dieser hat eine Kapazität für lediglich ca. 380 Aufnahmen, bzw. für unsere Anwendung wichtig 150 Aufnahmen im Llive View Modus. Für intensives Arbeiten mit der Kamera sollte man daher immer einen zweiten Akku parat haben, oder generell einen Netzteiladapter erwerben.

Die Lichtsensibilität beträgt 100 bis 6.400 im Automatikmodus und manuell ist die Einstellung bis ISO 25.600 möglich. Die Farbtiefe ist 42 Bit.

Speziell für die Mikrofotografie ist wichtig, dass die Canon EOS 100D über eine Lupenfunktion im LIVE VIEW Modus verfügt, diese funktioniert sogar am HDMI Ausgang.

Canon Kamera Verbindung mit Mikroskop mit LM digital Adapter Menü

Für die Anwendung im LIVE VIEW Modus ist es hilfreich, dass man die Zeit, nach der sich die Kamera von selbst ausschaltet, auf zumindest 15 Minuten einstellen kann. Speziell bei Vorträgen oder wenn man in Gruppen arbeitet kann es sonst zu lästigen Unterbrechungen kommen.

Wir haben die Canon EOS 100D auf dem Mikroskop getestet. Sie lässt sich problemlos sowohl auf dem Fototubus oder auf dem Okulartubus montieren. Je nach Mikroskopanschlüssen benötigt man unterschiedliche Adaptationen dafür. Die Adaption für sämlich gängige Mikroskopanschlüsse kann über unseren Konfigurator ermittelt werden oder aber über das Kontaktformular bei uns direkt angefragt werden.

Canon EOS 100D Kamera Montage am Mikroskop mit LM digital Adapter    Canon EOS 100D Kamera Anbindung an Mikroskop am Okulartubus mit LM digital Adapter

Wir waren sehr zufrieden mit der Performance der Canon EOS 100D am Mikroskop. Die Steuerung über das Canon EOS Remote Control via PC klappt hervorragend und die gelieferte Bildqualität war sehr gut. Das geringe Gewicht der Kamera ist besonders für die Anwendung am Okulartubus von Vorteil, da es hier bei leichteren Mikroskopen und größeren Kameras zu ungünstigen Hebelwirkungen kommen kann. 

Uns interessierte jedoch noch, welche Figur die Canon EOS 100D am Makrostativ mit der LM Vorsatzlinse Macro 80mm macht. Für diese Anwendung kam das Canon Kit-Objektiv 18-58 mm zum Einsatz, dieses  hat einen Filtergewinde von 58mm. 

Für viele Anwendung ist die LM Vorsatzlinse Macro 80mm gemeinsam mit dem Makrostativ3 eine tolle Alternative zu einem Stereomikroskop. Die Vorsatzlinse wird einfach auf das vorhandene Kit-Objektiv geschraubt und schon kann man mit dem Arbeiten loslegen! Der Abbildungsmaßstab ist 1,2:1 (Bildfeld 26mm x 17mm) formatfüllend. Dies entspricht in etwa einer Mikroskopvergrößerung von 7x. 

Canon EOS 100D Kamera Vorsatzlinsen für Makrofotos

Fazit:

Die Canon EOS 100D ist eine Geldtaschen-schonende gute Alternative zu teureren DSLR Kameras. Natürlich muss man aufgrund des geringen Gewichts und des Preises bei einigen Anforderungen Abstriche machen, aber in Summe ist die Kamera in jedem Fall eine Überlegung wert. Die Akkukapazität z.B. ist recht bescheiden und die automatische Abschaltzeit könnte etwas länger sein.

17.10.2013


Neue LM Digital-Adapter für: Canon EOS R with Canon Adapter EF-EOS R / Canon EOS RP with Canon Adapter EF-EOS R / Canon EOS 1D X Mark II / Canon EOS 1D X / Canon EOS 90D / Canon EOS 5D Mark IV / Canon EOS 6D Mark II / Canon EOS 250D / Canon EOS M50 / Canon EOS 6D / Canon EOS 5DS R ( without low-pass filter) / Canon EOS 80D / Canon EOS 5DS / Canon EOS 70D / Canon EOS 200D / Canon EOS 800D / Rebel T7i / Canon EOS 77D / Canon EOS 5D Mark III / Canon EOS 60D / Canon EOS 750D / Rebel T6i / Canon EOS 760D / Rebel T6s / Canon EOS 5D Mark II / Canon EOS 1D Mark IV / Canon EOS 7D Mark II / Canon EOS 600D / Rebel T3i / Canon EOS 650D / Rebel T4i / Canon EOS 700D / Rebel T5i / Canon EOS 2000D / Rebel T7 / Canon EOS 7D / Canon EOS 550D / Rebel T2i / Kiss X4 Digital / Canon EOS 1300D / EOS Rebel T6 / Canon EOS 4000D / Canon EOS 100D / Canon EOS 50D / Canon EOS 1200D / EOS Rebel T5 / EOS Kiss X70 / Canon EOS 1100D / Rebel T3 / Canon EOS 1D Mark III / Canon EOS 40D / Canon EOS 60Da for astrophotography / Canon EOS M100 / Canon EOS M6 /