Telefon +43-664-7926425            Folge Micro_Tech_Lab auf Facebook Folge Micro_Tech_Lab auf Twitter change language  change language  177

Mein Videobild hat im Hintergrund immer ein streifiges Muster. Was kann ich dagegen machen?

Mikroskopbeleuchtung nicht stabilisiert

Dieser Effekt kommt durch eine nicht oder ungenügend stabilisierte Lichtquelle zustande. Das Licht „flackert“ mit einer Frequenz von 50 oder 100 Hz. Diese schnellen Helligkeitsveränderungen sind für das menschliche Auge nicht sichtbar, aber sie beeinträchtigen die Videokameraaufnahme. Speziell bei niedrigen Aufnahmebildfolgen (unter 30 Bilder pro Sekunde) kann es zu Störungen kommen. Je nach Bildfrequenz der Videokamera ergibt sich ein anderes Streifenmuster. Auch können die automatische Farbkorrektur oder der Weißabgleichabgleich der Videokamera diesen Effekt noch weiter verstärken.

Lösungsmöglichkeiten:

 

Mikroskopbeleuchtung nicht stabilisiert

Mikroskopbeleuchtung nicht stabilisiert

 

Sehr gut stabilisiert

Sehr gut stabilisiert



Achtung: Diese Anleitung ist urheberrechtlicht geschützt. Unbefugtes Vervielfältigen dieser Anleitung oder auch nur Teile davon sind strafbar. Nutzung nur mit Genehmigung von MICRO TECH LAB.

Neue LM Digital-Adapter für: Sony Alpha 9 II (ILCE-9M2) / Sony Alpha 9 / Nikon D6 / Sony Alpha 7R IV / Sony Alpha 7S II / Sony Alpha 7R III / Nikon Z6 / Sony Alpha 7R II / Nikon Z7 / Canon EOS R with Canon Adapter EF-EOS R / Canon EOS Ra (Astro) with Canon Adapter EF-EOS R / Canon EOS RP with Canon Adapter EF-EOS R / Sony Alpha 7S / Canon EOS 1D X Mark III / Nikon Z50 / Nikon D850 / Canon EOS 1D X Mark II / Nikon D780 / Sony Alpha 7III / Nikon D5 / Sony Alpha 6600 / Sony Alpha 6400 / Sony Alpha 6100 / Canon EOS 1D X / Nikon D4s / Olympus OM-D E-M5 III / Canon EOS 90D / Canon EOS 5D Mark IV / Nikon D4 / Nikon D750 / Canon EOS 6D Mark II / Fujifilm X-T4 / Fujifilm X-T3 / Sony Alpha 6300 / Sony Alpha 6500 / Nikon D500 / Nikon D810 / Nikon D800 / Canon EOS M6 Mark II / Nikon D800E / Nikon Df /