Micro Tech Lab Professionelle Lösungen für die digitale Mikro- und Makrofotografie
Produkte Tests & Kaufberatung Kontakt Bestellung Seitenübersicht Referenzen

 

LM Adapter für die Mikroskopie im Überblick
Für folgende Mikroskope bieten wir LM Adapterlösungen an
Online Konfigurator: LM Mikroskop Adapter für alle Digitalkameras und Mikroskope
LM Makroskop 24x (15x und 11x) für Focus Stacking: Maximale Auflösung ohne Kompromisse
LM Makroskop 9x (5x und 3x) für Focus Stacking: Maximale Auflösung ohne Kompromisse
LM Foto-Mikroskop: die flexible Fotolösung für Kameras mit großen Sensoren!
Spezial Einschlussmittel für die Mikroskopie (deutsch/englisch)
Micro Tech Lab Beratungsdienstleistung: Mikroskopie,Digitalkameras,Verbesserung der Bildqualität
Mikroskop-Kameras: Digital-Kamera Ranking für die Einsatz in der Mikroskopie

Telefon +43-664-7926425 ( Mo - Fr 10:00 - 16:00 )            Folge Micro_Tech_Lab auf Facebook Folge Micro_Tech_Lab auf Twitter     243

Makrofotografie mit Sony Aplha 55 und den LM Macros 40 und 80

Verwandeln Sie Ihre Sony Alpha in ein Mikroskop -  die 25 / 12,5 Dioptrien starke Vorsatzoptik/Nahlinse macht´s möglich

Durch den Verzicht auf einen beweglichen Spiegel und durch den Einsatz eines feststehenden, teildurchlässigen Spiegels (translucent mirror) wird die Reaktionszeit des Autofokus im Live View und Full HD Videomodus deutlich reduziert. Die Sony A55 schafft bis zu 10 Bilder pro Sekunde und gehört damit zu den schnellsten Kameras ihrer Klasse! Außerdem besitzt sie einen hochwertigen Sensor (16,2 Megapixel) und ein großes Display mit kräftigen, satten Farben. Die ebenfalls vorhandene HDMI Schnittstelle schickt auch im Live View Modus bewegte Bilder zum HD Monitor.

Wir verwendeten für unsere Testreihen das Kito-Objektiv 3,5-5,6/18-55 SAM. Das LM Macro lässt sich sehr schnell unter Verwendung eines StepDown Adapters (von 55mm auf 37mm) auf das Objektiv schrauben. Zum Arbeiten steht der Bereich von 35mm bis 55mm zur Verfügung und liefert erstklassige Makrofotos mit einer hohen Tiefenschärfe und leuchtenden Farben. Unter einer Zoomeinstellung von 35mm kann man eine Randabschattung sehen. Aufgrund der extrem starken Vorsatzlinse von 25 Dioptrien (LM Macro 40) erreicht man maximal einen Abbildungsmaßstab von 1,4:1. Ein Bereich von 17mm x 11mm wird formatfüllend am Display abgebildet. In der maximalen Zoomstellung raten wir, ein Makrostativ (z.B. LM Makrostativ3) oder zumindest ein Stativ zu verwenden.

Wenn man mit dem schwächeren LM Macro 80 mit einer Brechkraft von 12,5 Dioptrien arbeitet, ergibt sich in der maximalen Zoomstellung des Kito-Objektivs 3,5-5,6/18-55 SAM ein größeres Bildfeld (35mm x 23mm). Dies entspricht einem Abbildungsmaßstab von 0,7:1. Durch das geringe Gewicht des LM Macro 80 von lediglich 54g bietet es sich für den mobilen Einsatz an. Zudem ist es weitaus komfortabler und leistungsfähiger als ein Objektiv in Retrostellung! Die Montage des LM Makroobjektivs erfolgt ohne komplizierten Umbau, sie braucht nur auf das Filtergewinde geschraubt zu werden. Selbst die Automatik- und die Zoomfunktion des Basisobjekts können weiterhin verwendet werden!


Sony Alpha 55 und LM Macro 40

 

Sichtfeld oder Field of View (FOV) mit 3,5-5,6/18-55 SAM und LM DSLR 40mm und 80mm

Sichtfeld oder Field of View (FOV)

 

Demofotos mit LM Macrooptiken

 

 Stand: 29.11.2011


Neue LM Digital-Adapter für:

Sony Alpha 7III / Sony Alpha 9 / Sony Alpha 7S II / Sony Alpha 7R II / Sony Alpha 7R III / Sony Alpha 7S / Sony Alpha 6300 / Sony Alpha 6500 / Sony Alpha 77 II / Sony Alpha 7R / Sony Alpha 7 / Sony SLT-A99 / Sony Alpha 7II / Sony Alpha 6000 / Sony Alpha 77V / Sony Alpha 580 / Sony Alpha 5100 / Sony Alpha 5000 / Sony Alpha 55 / Sony Alpha 33 / Sony Alpha 35 / Sony NEX-7 / Sony NEX-6 / Sony Alpha 57 / Sony Alpha 37 / Sony NEX-5N / Sony NEX-C3 / Sony NEX-F3 / Sony NEX-5 / Sony NEX-3 / Sony Alpha 65V / Sony Alpha 700 / Sony Alpha 850 / Sony Alpha 900 / Sony NEX VG10 / Sony Alpha 3000 / Sony Alpha 450 / Sony Alpha 560 / Sony DSC-HX9V / Sony DSC-HX100V / Sony DSC-WX7 / Sony DSC-WX10 / Sony DSC-H70 / Sony DSC-HX7V / Sony DSC-TX10 / Sony DSC-TX100V / Sony HDR-CX700 / Sony DSC-HX7V / Sony DSC-W570 / Sony DSC-J10 / Sony DSC-T110 /

Verwandte Themen

High-End-Zwischenoptik zur Verbindung von Mikroskopen mit:
  • digitalen Spiegelreflexkameras
  • digitalen spiegellosen Systemkameras mit Wechselobjektivfassung
  • C-Mount- USB- und Firewire Kameras
  • digitalen Kompaktkameras und Camcordern
        [weitere Informationen und Preise]
Welche digitale Kamera funktioniert am besten am Mikroskop?
LM Makroskop 16x

Verwandeln Sie Ihre digitale Spiegelreflexkamera in ein Mikroskop

 

[weitere Informationen und Preise]

Spezial Einschlussmittel für die Mikroskopie

[weitere Informationen und Preise]
Tipps und Tricks in der Mikro- und Makrofotografie
wing_drosophila  Demo-Fotos

Preise exkl. MwSt. und Versandkosten. Irrtümer, Änderungen und Druckfehler vorbehalten

Canon, Nikon, Olympus, Sony,Fujifilm, Konica, Minolta, Pentax, Wild, Leica, Leitz, Intel... sind eingetragene Warennamen und Eigentum der jeweiligen Inhaber

© 1999-2018 MICRO TECH LAB   / Impressum  / Datenschutz / Newsletter / Presse

Digitalkamera , Spiegelreflexkameras , Spiegelreflexkamera , Spiegelreflex-Kamera , HD Camcorder , Fototuben von 37 mm oder 38 mm Innendurchmesser (ISO Port) , Nikon Mikroskope mit VT Phototubus , Zeiss Mikroskoptuben mit 30 mm Innendurchmesse (Interface60) , Mikroskop Adaption , --