Micro Tech Lab Professionelle Lösungen für die digitale Mikro- und Makrofotografie
Produkte Tests & Kaufberatung Kontakt Bestellung Seitenübersicht Referenzen

 

LM Adapter für die Mikroskopie im Überblick
Für folgende Mikroskope bieten wir LM Adapterlösungen an
Online Konfigurator: LM Mikroskop Adapter für alle Digitalkameras und Mikroskope
LM Adapter-Lösung für Mikroskop C-Mount Port mit Verkleinerungsoptik ( 0,5x / 0,6x / 0,7x  oder f 55 mm / f 75 mm / f 100 mm)
LM Makroskop 24x (15x und 11x) für Focus Stacking: Maximale Auflösung ohne Kompromisse
LM Makroskop 9x (5x und 3x) für Focus Stacking: Maximale Auflösung ohne Kompromisse
LM Foto-Mikroskop: die flexible Fotolösung für Kameras mit großen Sensoren!
Makro-Vorsatzlinsen: LM Macro 40 und 80 mit planachromatischer Präzisions-Optik
Spezial Einschlussmittel für die Mikroskopie (deutsch/englisch)
Micro Tech Lab Beratungsdienstleistung: Mikroskopie,Digitalkameras,Verbesserung der Bildqualität
Dienstleistung: Verbesserung der Bildqualität durch Überprüfung des Mikroskops
Digital-Kamera Ranking für die Einsatz in der Mikroskopie
Leitfaden zur Kamerawahl für die Mikrofotografie
DSLR Kamera oder Mikroskop-Spezialkamera?
Bildsensor: Dynamikumfang - Einfluss auf die Bildqualität
Mikroskop Empfehlung
Zeiss Stemi 508 Stereomikroskop: Mikroskop Adapter für Digitalkameras (DSLR- und Systemkameras, Camcorder)
Olympus IX2 – Serie: DSLR- und Systemkameras bieten Ihnen Aufnahmen mit maximaler Bildqualität
Adapterlösung für das Stereomikroskop Stemi SV8 von Zeiss
Die Nikon SMZ 645-660 Stereomikroskope in der Mikrofotografie
LM Digital Adapter machen die inversen Nikon Eclipse MA 100 und MA 200 Mikroskope fit für die Mikrofotografie
Hervorragende Bilder mit den Geräten Leica DM 4B/ DM 6B und LM Digital Adapter
LM Fotomikroskop mit der Nikon C-Mountkamera DS-Fi2 und der Kontrolleinheit DS-L3 für Standardmessaufgaben, Langzeitbeobachtungen etc.
Installation von modernen Kamerasystemen (DSLR-, System- und C-Mountkameras) mit den LM digital Adaptern an das Stereomikroskop Olympus SZX9
Capture One Pro Software: Tethering in der Mikroskopie mit Live View Ansicht für eine große Anzahl von Kameras
Preview: Nikon D850 – neue Nummer 1 in unserem Kameraranking!
Sony Alpha 9 – eine Kamera, die alles bietet, was man braucht!
Sony Alpha 7S II – Videospezialist mit extrem hoher Lichtempfindlichkeit
Panasonic Lumix DC-GH5 als interessante Lösung bei Video-Langzeitaufnahmen am Mikroskop
Profi-Vollformatkamera Leica M10 am Mikroskop - neue Profikamera unter die Lupe genommen

Telefon +43-664-7926425 ( Mo - Fr 10:00 - 16:00 )            Folge Micro_Tech_Lab auf Facebook Folge Micro_Tech_Lab auf Twitter         307

Leitfaden für die Kamerawahl in der Mikrofotografie

Das Angebot an digitalen Kameras für die Mikroskopie ist sehr groß, sodass es nicht immer einfach ist, die richtige Kamera auszuwählen. Wir, das MICRO TECH LAB Team, investieren sehr viel Zeit in das Testen von digitalen Kameras. Die Ergebnisse aus diesen Überprüfungen stellen wir in Form von Testberichten unseren Kunden und Lesern kostenlos zur Verfügung. Wir bieten für alle handelsüblichen DSLR- und Systemkameras Adapterlösungen für die Anbindung an Mikroskope an. Derzeit empfehlen wir keine Kompaktkameras

1) Allround Kameras (APS-C Sensor):

Derzeit das beste Preis-/Leistungsverhältnis haben die Canon EOS 760D / 750D, Canon EOS 100D, Canon EOS 800D, Canon EOS 1200D, Canon EOS 1300D Sie sind sehr gut für die Mikroskopie geeignet. Sie haben folgende Features:

- Steuerbar vom PC aus Software ist im Kaufpreis der Canon EOS Kameras kostenlos inkludiert
- Live View Modus mit Lupenfunktion
- hohe Bildpunkteanzahl
- bewegliches oder drehbares Display (nicht Canon EOS 100D)
- gute ISO Empfindlichkeit
- HD Video

Spar-Tipp:

Die Canon EOS 1200D und EOS 1300D sind einfache, günstige DSLR Kameras, die jedoch sehr gut für den Einsatz in der Mikroskopie geeignet sind. Sie bieten alle Basisfunktionen und lassen sich auch bequem vom PC aus steuern.

Basis-Funktionen:
- APS-C Sensor über 18 MP
- Full-HD Video
- HDMI Ausgang
- Belichtungszeit mind. 1/4000 Sekunde
- Steuerbar vom PC
- Belichtungsautomatik

In Kombination mit unseren LM digital Adaptern zur Montage auf Mikroskopen wird lediglich der Kamera-Body benötigt.

2) sehr günstige ältere DSLRs / Gebrauchtmarkt

Auch ältere DSLR Modelle, die man bereits sehr günstig auf dem Gebrauchtmarkt erhält, sind gut geeignet für die Anwendung in der Mikroskopie. Wichtig ist, dass die Kameras über einen Live View Modus mit Lupenfunktion verfügen und einen guten Sensor haben. z.B. 

Canon EOS 1000D/ 1100D, Canon EOS 800DCanon EOS 700D Canon EOS 650D, Canon EOS 600D, Canon EOS 550D, Canon EOS 500D, Canon EOS 60D, Canon EOS 50D, Canon EOS 40D

Olympus E330 / E410 / E420 / E510/ E520 / E620   

oder die spiegellosen Systemkameras: Sony NEX-3, NEX-5, NEX-6, NEX-7.

- Steuerbar vom PC aus nur bei Canon EOS Modellen!
- Live View Modus mit Lupenfunktion

3) Gehobene Ansprüche, APS-C Sensor (hohe Auflösung bei starker Vergrößerung; > 400x)

Wir empfehlen die Canon EOS 70D, Canon EOS 80D oder die Nikon D7000, Nikon D7100. Sie verfügen über folgende Funktionen:

- steuerbar vom PC 
- Live View Modus mit Lupenfunktion
- sehr hohe Megapixelanzahl
- hohe ISO Sensibilität

- bewegliches oder drehbares Display (nur Canon Modelle)
- HD Video 
- Silent Shooting oder vibrationsarmes Auslösen
- HDR

 4) Top Kameras, Profi-Modelle (Vollformat Sensoren)

Die absoluten Top-Modelle sind:

Nikon D850Nikon D4, Nikon D4s, Nikon D800, Nikon D810, Nikon D750Nikon D600, Nikon D610, Nikon Df (Achtung keine Videos möglich!) 

Canon EOS-1D X, Canon EOS 6D, Canon 7D Mark IICanon 5D Mark II , Canon 5D Mark III, Canon 5D Mark IVCanon EOS 5DS R, Canon EOS 5DS

 Sony 7R/ 7R II, Sony Alpha 9

Diese Kameras haben folgende Features:

- steuerbar vom PC 
- Live View Modus mit Lupenfunktion
- Langzeit Live View ohne Limitierung (ausgelegt für Langzeitbetrieb)

- höhere Megapixelanzahl
- hohe ISO Sensibilität
- kurze Belichtungszeit
- hochqualitative Verarbeitung
- umfangreiche manuelle Einstellmöglichkeiten
- Silent Shooting oder vibrationsarmes Auslösen
- Serienbilder
- HD-Video
- HDR

 

5) 4K-Kameras, Spezialkameras für hochauflösende Videoverfahren und Life-Präsentationen

Spezialkameras mit Schwerpunkt auf Videofunktion. Die Video - Auflösung 4k hat um ca. 4x mehr Bildpunkte als Full HD. Im Fotomodus sind die Kameras jedoch den meisten anderen DSLR Kameras unterlegen. Derzeit haben wir die Panasonic Lumix DMC-GH4 und die Red Scarlet Kamera und die  Sony 7R/ 7R II für die Mikroskopie-Anwendung getestet. Für Videolangzeitaufnahmen von über 30 Minuten ist derzeit die Panasonic Lumix DC-GH5 die erste Wahl!

6) Kameras für Spezialverfahren bei schlechten Lichtverhältnissen (z.B. Fluoreszenzmikroskopie)

Mikroskopische Verfahren, wo die Präparate wenig Licht durchlassen oder emittieren, stellen spezielle Anforderungen an die Kamerasensoren. In diesen Fällen sind hohe Lichtempfindlichkeit und ein gutes Signal-/Rauschverhältnis wichtig für das Erreichen einer guten Bildqualität. Wir empfehlen für diese Anwendungen DSLR- und Systemkameras mit der modernsten Technologie. Ältere, aktiv gekühlte Kameras können zumeist von passiv gekühlten Kameras ersetzt werden.

Die neue Kamerageneration hat in dieser Hinsicht beachtliche Fortschritte gemacht. Die derzeit besten Kameras besitzen einen High-ISO Bereich von über  100.000. Z.B. die Sony Alpha 7S II (Extremspezialist mit ISO bis 409.000), Sony Alpha 7R II  , Nikon D5, Canon EOS 80D, Canon EOS 5D Mark III, Canon EOS 5D Mark IV, Canon EOS 1DC, Canon EOS 1DX Mark II

 

update 26.09.2017



Verwandte Themen
Profi-Vollformatkamera Leica M10 am Mikroskop - neue Profikamera unter die Lupe genommen
Sony Alpha 7S II – Videospezialist mit extrem hoher Lichtempfindlichkeit
Sony Alpha 9 – eine Kamera, die alles bietet, was man braucht!
Preview: Nikon D850 – neue Nummer 1 in unserem Kameraranking!
LM Fotomikroskop für C-Mountkamera
Test:Die Systemkamera Canon EOS M5 am Mikroskop
LM Fotomikroskop mit der Nikon C-Mountkamera DS-Fi2 und der Kontrolleinheit DS-L3 für Standardmessaufgaben, Langzeitbeobachtungen etc.
LM Mikroskopadapter: die neue Mittelklasse-DSLR Canon EOS 80D passt ausgezeichnet auf Ihr Mikroskop!
LM Mikroskopadapter: Die professionelle Canon EOS 5D Mark IV überzeugt am Mikroskop!
Canon EOS 5D Mark II am Mikroskop
Fernsteuerung Olympus DSLR Kameras vom Computer aus
Sony Alpha 7R II - Eine spitzenklasse Vollformat Kamera am Mikroskop
Canon EOS 650D im Praxistest
LM Adapter für die Mikroskopie im Überblick
Verbesserung der Bildqualität durch Spiegelvorauslösung bei Spiegereflexkameras
Bildoptimierung und Troubleshooting beim Fotografieren am Mikroskop
Testbericht: Tethering Nikon Camera Control Pro 2
Einsatz von Nikons Einsteiger-Spielgelreflexkameras am Mikroskop
Digital-Kamera Ranking für die Einsatz in der Mikroskopie
Die spiegellose Sony Alpha 7R am Mikroskop
Navigation (Fernaufnahme, tethering) von Kameras per PC oder Mac

High-End-Zwischenoptik zur Verbindung von Mikroskopen mit:
  • digitalen Spiegelreflexkameras
  • digitalen spiegellosen Systemkameras mit Wechselobjektivfassung
  • C-Mount- USB- und Firewire Kameras
  • digitalen Kompaktkameras und Camcordern
        [weitere Informationen und Preise]
Welche digitale Kamera funktioniert am besten am Mikroskop?
LM Makroskop 16x

Verwandeln Sie Ihre digitale Spiegelreflexkamera in ein Mikroskop

 

[weitere Informationen und Preise]

Spezial Einschlussmittel für die Mikroskopie

[weitere Informationen und Preise]
Tipps und Tricks in der Mikro- und Makrofotografie
wing_drosophila  Demo-Fotos

Preise exkl. MwSt. und Versandkosten. Irrtümer, Änderungen und Druckfehler vorbehalten

Canon, Nikon, Olympus, Sony,Fujifilm, Konica, Minolta, Pentax, Wild, Leica, Leitz, Intel... sind eingetragene Warennamen und Eigentum der jeweiligen Inhaber

© 1999-2016 MICRO TECH LAB   / Impressum  / Datenschutz / Newsletter / Presse

OK