Micro Tech Lab Professionelle Lösungen für die digitale Mikro- und Makrofotografie
Produkte Tests & Kaufberatung Kontakt Bestellung Seitenübersicht Referenzen

 

LM Adapter für die Mikroskopie im Überblick
Für folgende Mikroskope bieten wir LM Adapterlösungen an
Online Konfigurator: LM Mikroskop Adapter für alle Digitalkameras und Mikroskope
LM Makroskop 24x (15x und 11x) für Focus Stacking: Maximale Auflösung ohne Kompromisse
LM Makroskop 9x (5x und 3x) für Focus Stacking: Maximale Auflösung ohne Kompromisse
LM Foto-Mikroskop: die flexible Fotolösung für Kameras mit großen Sensoren!
Spezial Einschlussmittel für die Mikroskopie (deutsch/englisch)
Micro Tech Lab Beratungsdienstleistung: Mikroskopie,Digitalkameras,Verbesserung der Bildqualität
Mikroskop-Kameras: Digital-Kamera Ranking für die Einsatz in der Mikroskopie

Telefon +43-664-7926425 ( Mo - Fr 10:00 - 16:00 )            Folge Micro_Tech_Lab auf Facebook Folge Micro_Tech_Lab auf Twitter     198

Micro-Tech-Lab  Newsletter von 28.10.2009

Weniger ist mehr! HD Camcorder um 79.-- Euro schlägt Profikameras!

Die Oktober-Ausgabe unseres Newsletters steht ganz im Zeichen von hochauflösenden  Videoaufnahmen in der Mikro- und  Makroskopie. Besonders die neuen HD-Camcorder  mit Flash-Speicher und schwachen optischen Zoomobjektiven oder Festbrennweiten-Objektiven sind interessant. Bei unseren Tests überraschte ein günstiger AIPTEK HD Camcorder um 79.-- Euro!

Der AIPTEK HD Camcorder  liefert eine außerordentliche Videoqualität, hat einen HDMI Ausgang und stellt somit viele Profivideokameras in den Schatten.

Bild1: AIPTEK Camcorder mit LM Universal Filter Adapter und LM Digital Adapter

Eine neue Generation von Camcordern verdrängt die alten DV Camcorder mit Magnetbändern zunehmend vom Markt. Durch die Verwendung von Flash-Speichern (MMC / SD / CF...)  lassen sich kleinere, leistungsfähigere Camcorder konstruieren. Bandlaufwerke schränken das Design stark ein und haben zudem viele Nachteile. Bedingt durch ihren komplexen mechanischen Aufbau sind sie besonders für Vibrationen und Schmutz anfällig. Außerdem sind die Medien teuer und schwer. 
Einige Hersteller, wie zum Beispiel AIPTEK , Samsung, Kodak..., verfolgen das Konzept möglichst wenig bewegliche Teile in ihre Kameras zu integrieren. Infolge des Verzichts von optischen Zooms mit beweglichen Teilen lassen sich noch kleinere und handlichere Camcorder bauen. Der Sensor des AIPTEK HD Camcorders besitzt eine weit höhere Auflösung, als für den Videomodus notwendig ist. Daher ist es möglich, mithilfe eines Festbrennweitenobjektivs, einen Zoom zu realisieren. Dabei wird je nach Zoomstellung ein unterschiedlich großer Bereich des Sensors verwendet.

Bild2: AIPTEK Camcorder mit LM Universal Filter Adapter und LM DSLR Makroobjektiv 40mm

Für den Einsatz am Mikroskop oder aber auch bei der Verwendung von Vorsatzlinsen ( z.B LM DSLR Makroobjektiv), sind aufwändige und starke Zoomobjektive (20x und mehr), wie sie beispielsweise teure Camcorder haben, nur von Nachteil. Der komplexe Aufbau mit unzähligen optischen Linsen reduziert die Bildqualität beträchtlich. Simpel aufgebaute Objektive, mit möglichst wenig Elementen sind für den Einsatz am Mikroskop wesentlich besser geeignet. Noch dazu sind Kameras mit einfachen Objektiven deutlich günstiger. Bei stationärem Betrieb ist der HDMI Ausgang sehr vorteilhaft, da man damit das Live Bild des HD Monitors in voller Auflösung betrachten kann.

Fazit: Bedingt durch das minimalistische Design, sind günstige Camcorder oft viel besser für die Spezialanwendung Mikro-/Makroskopie geeignet als teure Kameras!

Neue LM Digital-Adapter für:

Nikon D850 / Sony Alpha 7III / Sony Alpha 9 / Nikon D5 / Sony Alpha 7S II / Sony Alpha 7R II / Sony Alpha 7R III / Sony Alpha 7S / Canon EOS 5D Mark IV / Nikon D750 / Canon EOS 6D Mark II / Sony Alpha 6300 / Sony Alpha 6500 / Nikon D500 / Canon EOS 1D X / Nikon D810 / Nikon D4s / Nikon D800 / Nikon D800E / Nikon D4 / Nikon Df / Nikon D610 / Nikon D600 / Canon EOS 6D / Canon EOS 5DS R ( without low-pass filter) / Olympus OM-D E-M1 Mark II / Canon EOS 80D / Canon EOS 5DS / Sony Alpha 77 II / Canon EOS 70D / Nikon D7200 / Canon EOS 200D / Canon EOS 800D / Rebel T7i / Canon EOS 77D / Canon EOS 5D Mark III / Canon EOS 60D / Sony Alpha 7R / Sony Alpha 7 / Nikon DS-Qi2 (Microscope Camera) / Nikon D3x / Olympus OM-D E-M1 /

Verwandte Themen

High-End-Zwischenoptik zur Verbindung von Mikroskopen mit:
  • digitalen Spiegelreflexkameras
  • digitalen spiegellosen Systemkameras mit Wechselobjektivfassung
  • C-Mount- USB- und Firewire Kameras
  • digitalen Kompaktkameras und Camcordern
        [weitere Informationen und Preise]
Welche digitale Kamera funktioniert am besten am Mikroskop?
LM Makroskop 16x

Verwandeln Sie Ihre digitale Spiegelreflexkamera in ein Mikroskop

 

[weitere Informationen und Preise]

Spezial Einschlussmittel für die Mikroskopie

[weitere Informationen und Preise]
Tipps und Tricks in der Mikro- und Makrofotografie
wing_drosophila  Demo-Fotos

Preise exkl. MwSt. und Versandkosten. Irrtümer, Änderungen und Druckfehler vorbehalten

Canon, Nikon, Olympus, Sony,Fujifilm, Konica, Minolta, Pentax, Wild, Leica, Leitz, Intel... sind eingetragene Warennamen und Eigentum der jeweiligen Inhaber

© 1999-2018 MICRO TECH LAB   / Impressum  / Datenschutz / Newsletter / Presse

--