Produkte Kontakt Bestellung Seitenübersicht Presse Preisliste
Mikroskop Testberichte Newsletterabo Referenzliste Impressum Demo-Fotos Kameraempfehlung
Online Konfigurator: LM Mikroskop Adapter für alle Digitalkameras und Mikroskope
Leitfaden zur Kamerawahl für die Mikrofotografie
DSLR Kamera oder Mikroskop-Spezialkamera?
Dynamikumfang - Einfluss auf die Bildqualität
LM Foto-Mikroskop: die flexible Fotolösung für Kameras mit großen Sensoren!
LM Makroskop 32x: Verwandeln Sie Ihre digitale Spiegelreflexkamera in ein Mikroskop / Makroskop
LM DSLR Makroskop Übersicht: Professionelle Fotodokumentation zum Schnäppchenpreis
Digital-Kamera Mikroskop-Ranking
Mikroskop Empfehlung
Ausführliche Beschreibung: Fotomikroskopie mit dem Nikon SMZ25 Stereomikroskop
Die Vollformatkamera Nikon D810 im Test auf dem Mikroskop
Olympus Capture Software in der Mikroskopie Spezialanwendung
Olympus Image Share - App zur Steuerung von Olympus Kameras
Performance der Olympus OM-D E-M1 am Mikroskop
Die Systemkamera Olympus OM-D E-M5 am Mikroskop mit LM digital Adaptern
Panasonic Lumix DMC-GH4 mit 4K-Videofunktion: Exklusivtest am Mikroskop!
Panasonic App zum Fernsteuern von spiegellosen Systemkamers
LM digital Adapter DD2X für Zeiss Mikroskope mit 30mm Innendurchmesser Fototuben
Canon EOS Remote App - Test mit IPAD3 (IOS 6) und Canon EOS 6D
Canon EOS Utility - Die Software zum bequemen Arbeiten
Testbericht: Tethering Nikon Camera Control Pro 2
Olympus OM-D E-M1 spiegellose Systemkamera in der Anwendung mit der LM Macro 40mm Vorsatzlinse
Kompaktkameras und Camcorder am Mikroskop! Digitale Spiegelreflex Kameras sind einfach besser!

Telefon +43-664-7926425 ( Mo - Fr 10:00 - 16:00 )                  Folge Micro_Tech_Lab auf Twitter       189
Analoger Videoausgang (AV) versus digitaler HD Ausgang (HDMI) von Digitalkameras (Digicams)
Auf der Suche nach dem letzten Prozent der Bildqualität in der digitalen Mikrofotografie!


Im Zusammenspiel mit den neuen Full HD Flachbildschirmen und HDMI Kameras mit Live View gelangt die sehr gute Bildqualität auch zum Kontrollmonitor. Der analoge Videoausgang stellt für digitale Systeme nur eine Notlösung dar. Er wurde primär für analoge Videokameras konzipiert. Dabei wird in der Digitalkamera die digitale Bildinformation ins Analoge umgewandelt und gelangt über ein 2-adriges Kabel zum Monitor. Dort angekommen, muss das analoge Signal wieder in ein digitales Signal umgewandelt werden. Durch diese Wandlung von digital zu analog und zurück leidet die Bildqualität massiv.
Die analogen Standards für die Videoübertragung PAL und NTSC wurden vor über 40 Jahren konzipiert und unterstützen nur Auflösungen bis zu 768 x 576 Bildpunkte mit einer minimalen Farbtiefe.
Bei einer digitalen Übertragung über HDMI von der Kamera zum Monitor kommt es zu keiner Reduktion der Bildqualität.


Beim Einsatz einer Digitalkamera am Mikroskop bietet der HDMI Ausgang einen großen Vorteil. Eine hohe Bildqualität am Kontrollmonitor lässt ein exaktes Scharfstellen zu. Oftmals ist die Wahl der optimalen Schärfenebene nicht ganz einfach. Die Schärfeeinstellung wird dabei immer manuell über das Mikroskop durchgeführt. Die Verwendung eines Kontrollmonitors ist eine schnelle und bequeme Möglichkeit die Bildqualität zu optimieren. Aber es gibt noch weitere Möglichkeiten zur Optimierung: „Steuern der Kamera über den PC“ oder „ dieVerwendung der Lupenfunktion am kameraeigenen Display.


Fazit: Bei Neuanschaffung einer Kamera sollte man unbedingt auf einen HDMI Ausgang achten. Besonders bei Live-Präsentationen und Diskussionen über einen großen HD Monitor oder Beamer wird man mit einer hervorragenden Bildqualität belohnt.



Digitale Spiegelreflexkameras sind in der Mikroskopie die besseren Videokameras!
Verwandte Themen
Full HD Videomakroskop zum Schnäppchenpreis mit digitalem Full HD-Camcorder Aiptek AHD H5 Extreme
Wimpertiere (Ciliata / Infusoria) unter dem Mikroskop
USB (Universal Serial Bus)- Videokameras in der Mikroskopie
LM Universal Filter Adapter
Digitale Spiegelreflexkameras die besseren Videokameras!
Sind HD Spiegelreflexkameras die besseren HD Camcorder?
Demo Videosequenzen mit der Videokomprimierung DivX® 5 in der Mikroskopie
Verwendung von HDTV Komponenten in der Mikroskopie
Canon XL H1 / XL H1A / XL H1S / XL2 am Mikroskop
Videoaufnahme mit opensource Tool Virtualdub 1.7
DivX®5: Archivieren von Videosequenzen mit der Videokomprimierung
Installation des DivX Community Codec unter Microsoft Window Vista
Unser Tipp für das Arbeiten mit der LM Digital USB2.0 Videokamera mit 3 Megapixel

High-End-Zwischenoptik zur Verbindung von Mikroskopen mit:
  • digitalen Spiegelreflexkameras
  • digitalen spiegellosen Systemkameras mit Wechselobjektivfassung
  • C-Mount- USB- und Firewire Kameras
  • digitalen Kompaktkameras und Camcordern
        [weitere Informationen und Preise]
Welche digitale Kamera funktioniert am besten am Mikroskop?
LM Makroskop 16x

Verwandeln Sie Ihre digitale Spiegelreflexkamera in ein Mikroskop

 

[weitere Informationen und Preise]

Spezial Einschlussmittel für die Mikroskopie

[weitere Informationen und Preise]
Tipps und Tricks in der Mikro und Makrofotografie

Preise exkl. MwSt. und Versandkosten. Irrtümer, Änderungen und Druckfehler vorbehalten

Canon, Nikon, Olympus, Sony,Fujifilm, Konica, Minolta, Pentax, Wild, Leica, Leitz, Intel... sind eingetragene Warennamen und Eigentum der jeweiligen Inhaber
© 1999-2015 MICRO TECH LAB

OK