Micro Tech Lab Professionelle Lösungen für die digitale Mikro- und Makrofotografie
Produkte Tests & Kaufberatung Kontakt Bestellung Seitenübersicht Referenzen

 

LM Adapter für die Mikroskopie im Überblick
Für folgende Mikroskope bieten wir LM Adapterlösungen an
Online Konfigurator: LM Mikroskop Adapter für alle Digitalkameras und Mikroskope
LM DSLR Makroskop 16x: Professionelle Fotodokumentation zum Schnäppchenpreis
LM Makroskop 32x: Verwandeln Sie Ihre digitale Spiegelreflexkamera in ein Mikroskop / Makroskop
LM Foto-Mikroskop: die flexible Fotolösung für Kameras mit großen Sensoren!
Makro-Vorsatzlinsen: LM Macro 40 und 80 mit planachromatischer Präzisions-Optik
Spezial Einschlussmittel für die Mikroskopie (deutsch/englisch)
Micro Tech Lab Beratungsdienstleistung: Mikroskopie,Digitalkameras,Verbesserung der Bildqualität
Dienstleistung: Verbesserung der Bildqualität durch Überprüfung des Mikroskops
Digital-Kamera Ranking für die Einsatz in der Mikroskopie
Leitfaden zur Kamerawahl für die Mikrofotografie
DSLR Kamera oder Mikroskop-Spezialkamera?
Bildsensor: Dynamikumfang - Einfluss auf die Bildqualität
Mikroskop Empfehlung
Installation von modernen Kamerasystemen (DSLR-, System- und C-Mountkameras) mit den LM digital Adaptern an das Stereomikroskop Olympus SZX9
Stereomikroskope der Leica S-Serie mithilfe von LM Digital Adaptern mit DSLR- und Systemkameras ausrüsten
Die Olympus IX3-Serie: Lebendige Mikrofotografie auf höchstem Niveau
Leica DM1000: Digital Adapter für digitalen Spiegelreflexkameras DSLR und spiegellosen Systemkameras
Leica DM500 und DM750 - Ausbildungsmikroskope für die Mikrofotografie
Nikon Eclipse E400 und E600 - Forschungsmikroskope der 1990er Jahre
Das Zeiss AxioZoom V16: modulares Zoom-Stereomikroskop der Top-Klasse
Das Zeiss Axio Observer: ein inverses Mikroskopsystem der Meisterklasse

Telefon +43-664-7926425 ( Mo - Fr 10:00 - 16:00 )            Folge Micro_Tech_Lab auf Facebook Folge Micro_Tech_Lab auf Twitter         7

 

Vorsatz-Optik: Erschließen Sie mit den beiden Vorsatzlinsen LM Macro 40 und LM Macro 80 den Ultra-Nahbereich!

Die beiden Vorsatzlinsen LM Macro 40 und LM Macro 80 bieten einen gelungenen, kostengünstigen Start in die Welt der Mikroorganismen. Sie sind eine hervorragende Erweiterung für Objektive (sowohl mit Festbrennweite als auch Zoom) von 50 bis 90 mm. Speziell das LM Makro 80 ist durch seine geringe Größe und Gewicht ideal im Outdoorbereich einsatzbar.

Das LM Macro 40 hat eine Brennweite von 40mm und das LM Macro 80 hat eine von 80mm. Je nach verwendeter Sensorgröße der Kamera und Objektivbrennweite erhält man einen maximalen Abbildungsmaßstab von bis zu 2:1. Dies entspricht einer 12-fach Mikroskopvergrößerung.

Erfahrungsgemäß sind Objektive mit einer maximalen Brennweite von 120 mm mit kleinerem Frontlinsendurchmesser (max. 62mm) am besten geeignet.Oberhalb dieses Grenzwertes kann es zu einer Reduktion der Bildqualität kommen.

Aufgrund des hohen Abbildungsmaßstabs empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines stabilen Stativs mit Zahn ud Trieb, wie z.B. unser LM Makrostativ3. Mit dem Feintrieb des Makrostativs kann man die Schärfenebenen exakt einstellen und erzielt dadurch Makrofotos von sehr großer Qualität. Der minimal mögliche Arbeitsabstand beträgt mit dem LM Macro 40 lediglich 25 mmund beim LM Macro 80 60mm. Dadurch ergibt sich ein sehr gutes Kontrast- und Detailauflösungsvermögen. Dieses stellt selbst viel teurere Stereomikroskope in den Schatten. Somit ist es auch möglich, großflächige biologische und histologische Präparate ohne Zuhilfenahme eines Mikroskops abzubilden.

Das Freihandfotografieren mit dem LM Macro 40 ist nur in Ausnahmefällen möglich. Mit dem LM Macro 80 ist es jedoch bis zu einem Abbildungsmaßstab von 1,5:1 und bei guten Lichtverhältnissen sehr gut realisierbar.

Es besteht auch die Möglichkeit, zwei LM Macro 80 Vorsatzlinsen aneinander zu koppeln. Optisch entspricht dies einem LM Macro 40. Mit dieser Variante ist man sehr flexibel.

Sämtliche Kamerafunktionen wie Belichtung, Zoomfunktionen und Blendenautomatik bleiben erhalten. Beide LM Makroobjektive sind High Performance Vorsatzobjektive, bestehend aus zwei bzw. vier hartvergüteten Linsen. Durch dieses, für Vorsatzlinsen aufwändige planachromatische Optikdesign, entstehen Makrofotos mit einer exzellenten Detailschärfe. Diese extrem hohe Bildschärfe ermöglicht das Arbeiten sowohl mit großflächigen mikroskopischen Präparaten als auch mit makroskopischen Objekten.

Unsere Makroobjektive werden unter Verwendung modernster Produktionsmethoden von Hand in Österreich gefertigt. Da wir großen Wert auf höchste Qualität und Langlebigkeit legen, werden ausschließlich CNC gefräste Flugzeugaluminium- oder Messingteile sowie optische Komponenten von höchster Qualität verarbeitet.

Die LM Macros (40 und 80) sind mit einem 37 mm Anschlussgewinde ausgestattet. Für die Montage am Filtergewinde des Basisobjektivs ist in der Regel ein zusätzlicher Verbindungsadapter notwendig. Wenn z.B. das Basisobjektiv ein Filtergewinde von 58mm hat, so braucht man einen Verbindungsring von 58mm auf 37mm (STR5837). Für die gängigsten Maße bieten wir die passenden Adapter an.

06.10.2014

LM Makrooptik Workshop: Wie arbeitet man mit dem LM Macro

Demofotos mit LM Macros


BestellcodeProduktbeschreibungPreisLagernd
DMLDSLR40LM Macro 40 - Vorsatzoptik 40mm mit Anschlussgewinde 37mm

Datenblatt0
Betriebsanleitung1
Euro 549,--
DMLDSLR40SetSet LM Macro 40: besteht aus zwei Stück LM Macro 80 verbunden mit LM Verbindungsring M40 und Filteradapter LM Step Down Ring

Datenblatt0
Datenblatt1
Datenblatt2
Betriebsanleitung3
Euro 689,--
DMLDSLR80LM Macro 80 - Vorsatzoptik 80mm mit Anschlussgewinde 37mm

Datenblatt0
Betriebsanleitung1
Euro 295,--
Makrostativ3LM Makrostativ3 mit äußerst stabiler Profilsäule 500mm Länge, präzise Höhenverstellung mit Zahn und Trieb, Schnellwechselplatte und schwarz-weiß wechselbarer Objektscheibe.

Datenblatt
Euro 990,--
Verkaufspreise exkl. MwSt.


Verwandte Themen
Sony Alpha 7R II - Eine spitzenklasse Vollformat Kamera am Mikroskop
Professionelle Fotodokumentation mit Stereomikroskop WILD M3, WILD M7, WILD M8 / WILD M10 mit Digitalkameras
Canon EOS 650D im Praxistest
Mikroskop Empfehlung
Leitfaden zur Kamerawahl für die Mikrofotografie
Canon Utility Software 3
Fokusstacking mit LM Makroskop und LM Fotomikroskop
Realisierung einer Mikroskop-Durchlicht-Beleuchtung mit einem kleinen Dialeuchtpult
LM Foto-Mikroskop: die flexible Fotolösung für Kameras mit großen Sensoren!
LM Makroskop 32x: Verwandeln Sie Ihre digitale Spiegelreflexkamera in ein Mikroskop / Makroskop
DSLR Kamera oder Mikroskop-Spezialkamera?
Testbericht: Tethering Nikon Camera Control Pro 2
Mikroskop- oder Makroskopbeleuchtung: 2x IKEA- LED Arbeitsleuchten JANSJÖ um je € 9,99
LM DSLR Makroskop Übersicht: Professionelle Fotodokumentation zum Schnäppchenpreis
LM DSLR Makroskop 16x: Professionelle Fotodokumentation zum Schnäppchenpreis
Digitale Makrofografie mit analogen „Objektivklassiker“
Digital-Kamera Ranking für die Einsatz in der Mikroskopie
Einsatz am Mikroskop: Canon EOS Utility 2 in Anwendung auf Apple-Computer (Mac)
Eine echte Alternative zu Stereomikroskopen: Olympus OM-D M5 mit der praktischen LM Makrovorsatzlinse 40mm auf dem LM Makrostativ 3
Navigation (Fernaufnahme, tethering) von Kameras per PC oder Mac
Canon EOS 5DS - Zwillingsschwester der Canon EOS 5DS R
LM Adapter für die Mikroskopie im Überblick
Verbesserung der Bildqualität durch Spiegelvorauslösung bei Spiegereflexkameras
Verwendung von HD / UHD / 4k / 6k Komponenten in der Mikrofotografie
Bildoptimierung und Troubleshooting beim Fotografieren am Mikroskop
Toshiba Tablet mit Windows 8.1. in der Mikrofotografie
Welche Kameratypen sind für die Mikroskopie interessant?
Eine praktische Sache - Batterie-Adapter für den stationären Betrieb von DSLR Kameras
Erwärmung des Kamerasensors hat Einfluß auf die Bildqualität: Wärmebildmessung bei einer Nikon DF im Live View Modus
Sensorempfindlichkeit ISO bei Digitalkameras
Digitale Spiegelreflexkameras sind die besseren Videokameras!
Fotografieren durch das Okular eines Mikroskops
Verwendung von HDTV Komponenten in der Mikroskopie
Live Videobetrachtung und Videoaufnahme mit einem mobilen Computer (Notebook)
Zeitrafferaufnahmen mit Canon Utility - Nutzung der Timerfunktion
Sony Remote Control Software
Bildsensor: Dynamikumfang - Einfluss auf die Bildqualität
Kameraverschluss - zur Steuerung der Belichtungszeit
Die Vollformatkamera Nikon D810 im Test auf dem Mikroskop
Olympus Capture Software in der Mikroskopie Spezialanwendung
Nikon D7100 am Mikroskop
Canon EOS Remote App - Test mit IPAD3 (IOS 6) und Canon EOS 6D
Die spiegellose Sony Alpha 7R am Mikroskop
Nikon NIS Elements Imaging Software
Canon EOS Utility - Die Software zum bequemen Arbeiten
Praxistest: Nikon D800 in der Mikroskopie
Erfahrungsbericht: Nikon D7000 in der Mikroskopie
PC-Fernsteuerung der Nikon Coolpix Digitalkamera in der Mikroskopie
Verbindung der Digitalkamera mit Computer über Video-Ausgang
Fernsteuerung Olympus DSLR Kameras vom Computer aus

High-End-Zwischenoptik zur Verbindung von Mikroskopen mit:
  • digitalen Spiegelreflexkameras
  • digitalen spiegellosen Systemkameras mit Wechselobjektivfassung
  • C-Mount- USB- und Firewire Kameras
  • digitalen Kompaktkameras und Camcordern
        [weitere Informationen und Preise]
Welche digitale Kamera funktioniert am besten am Mikroskop?
LM Makroskop 16x

Verwandeln Sie Ihre digitale Spiegelreflexkamera in ein Mikroskop

 

[weitere Informationen und Preise]

Spezial Einschlussmittel für die Mikroskopie

[weitere Informationen und Preise]
Tipps und Tricks in der Mikro- und Makrofotografie
wing_drosophila  Demo-Fotos

Preise exkl. MwSt. und Versandkosten. Irrtümer, Änderungen und Druckfehler vorbehalten

Canon, Nikon, Olympus, Sony,Fujifilm, Konica, Minolta, Pentax, Wild, Leica, Leitz, Intel... sind eingetragene Warennamen und Eigentum der jeweiligen Inhaber

© 1999-2016 MICRO TECH LAB   / Impressum  / Datenschutz / Newsletter / Presse

DSLR , D-SLR , HD Camcorder , HD Video , Fototuben von 37 mm oder 38 mm Innendurchmesser (ISO Port) , OK